Trendaktien aus einer Hand

Performance

  • +0,4 %
    seit 19.06.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Mit diesem Wiki nehme ich nur Aktien auf die gerade ein neues 52 Wochen Hoch erreicht haben UND eine stabile Aufwärtsbewegung in den letzten Monaten hinter sich haben.
Gehandelt werden Aktien aus Deutschland, Europa und den USA.

Das Portfolio wird nach strengen Regeln geführt. Beim Kauf werden max. 10 Prozent des Gesamtvolumens in eine Aktie investiert. Der Stop Loss wird so unter dem Einstiegskurs festgesetzt dass er möglichst bei größeren Tagesausschlägen nicht greift sondern erst wenn tatäschlich ein Trendwechsel vorliegt. Der SL wird im System zwischen 5% und 10% des Anschaffungskurses hinterlegt und entsprechend zur Gewinnabsicherung nachgezogen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF00TTREND
Erstellungsdatum
19.06.2017
Indexstand
High Watermark
100,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 21.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Mit Kering wurde heute ein Luxusgüter-Konzern aufgenommen. Neben den guten Nachrichten und Aussichten ist Kering mit 85% Aktienanteil Großaktionär bei Puma, die wiederum vor wenigen Tagen ihre Prognose angehoben haben. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Urlaubsbedingt haben in den letzten vier Wochen die im System hinterlegten Gewinnmitnahmen gegriffen. Das Zertifikat entwickelt sich sehr gut. Heute kommt ein neues Kauflimit zum Einsatz bei französischen Game-Produzenten Ubisoft. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Heute wurde der Aktienbestand wieder ausgebaut und mit OHB und Kion zwei Werte aufgenommen die nahe ihres Höchststandes stehen und bei denen ich eine Trendfortsetzung erwarte. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nachdem nun einige Werte unter den Stop Loss gefallen sind ist wieder genügend Cash vorhanden um neue Positionen aufzubauen. Ich werde die SL Grenzen nicht mehr so streng im System hinterlegen, zuletzt ist es zu häufig passiert dass der Spread bei L&S sehr großzügig war und daher eine Position ausgestoppt wurde ohne dass sie am Börsenparkett zu solchen Kursen gehandelt wurde. Heute wurde nach einem neuen 53-Wochenhoch der IT-Dienstleister ATOS gekauft. Das Marktsegment ist derzeit sehr gut für IT-Unternehmen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.