Berliner Werte

  • +33,9 %
    seit 05.02.2015
  • +7,4 %
    1 Jahr
  • +6,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio sollen überwiegend Aktien von Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin gehandelt werden. Als Beimischung sind Aktien mit Hauptsitz in den neuen Bundesländern und Aktien von Unternehmen vorgesehen, die einen großen Teil ihres Geschäfts in Berlin und den neuen Bundesländern machen.
In schwachen oder überkauften Marktphasen können auch Optionsscheine gehandelt werden. Die Optionscheine sollen zum Kaufzeitpunkt einen Depotanteil von 10% nicht übersteigen. Es werden nur Optionsscheine gehandelt, die sich zum Kaufzeitpunkt deutlich im Geld befinden und eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten haben.

Die Auswahl der Aktien erfolgt mit Hilfe der Fundamental- und Chartanalyse. Für die Ermittlung eines günstigen Ein- und Ausstiegszeitpunkt wird die Chartanalyse verwendet. Die Wertpapiere sollen langfristig gehalten werden. Wertpapiere, die sich nicht wie erwartet entwickeln, sollen vorzeitig wieder verkauft werden. Optionsscheine werden kurz- bis mittelfristig gehalten. Wertpapiere die kurzfristig überkauft sind, werden verkauft bzw. teilverkauft und später wieder zurückgekauft.

Quellen für Anlageentscheidungen sind das Internet, Zeitschriften und der Besuch von Hauptversammlungen.
Zur Anwendung kommen Trendfolge- und Turnaround-Strategien.

Die Berliner Wirtschaft wächst mit hoher Dynamik. Zwischen 2005 und 2013 stieg das Bruttoinlandsprodukt um durchschnittlich 2,2 % pro Jahr, gegenüber bundesweit 1,4 %. Damit befindet sich Berlins Wirtschaft in einem erfolgreichen Aufholprozeß. Berlin hat sich zu einer internationalen Metropole für Start-Ups entwickelt. Jährlich gibt es netto etwa 8.000 Neugründungen von Unternehmen. Diese benötigen zusätzliche Gewerberäume.
Die Berliner Bevölkerung wächst derzeit um netto 50.000 pro Jahr. D.h. es werden pro Jahr etwa 20.000 neue Wohnungen benötigt. Derzeit sind 68 Berliner Unternehmen an der Börse gelistet. Der einzige Berliner DAX-Wert Schering ist mit der Übernahme durch Bayer vom Kurszettel verschwunden.
Aber vielleicht wachsen in den kommenden Jahren neue Berliner DAX-Kandidaten heran. Zalando und Rocket Internet haben mit ihrer derzeitigen Marktkapitalisierung gute Chancen. In den letzten Monaten gab es an der Börse vier IPO's von Berliner Unternehmen: Zalando, Rocket Internet, TLG Immobilien, Tele Columbus.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF01BERLIN
Erstellungsdatum
05.02.2015
Indexstand
High Watermark
132,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 03.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WCM AG

WCM steigt in den SDAX auf. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.