Glob. Selektion nach Levermann

Stefan Meckl

Performance

  • +126,6 %
    seit 25.06.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Diesem Wikifolio liegen Aktien - weltweites Anlageuniversum - zu Grunde, die nach einer quantitativen Analyse unterbewertet erscheinen. Die quantitative Analyse soll nach der Methode erfolgen, die Susan Levermann in ihrem Buch "Der entspannte Weg zum Reichtum" ausführlich beschreibt.

Wesentlicher Eckpunkt der Analyse nach Levermann ist die Bewertung je Aktie nach 13 Kriterien mittels eines Punktesystems. Die Kriterien spiegeln die Lage des Unternehmens (RoE, EBIT-Marge, EK-Quote), Bewertungen (KGV aktuell, KGV 5 Jahre), Stimmungen (relative Reaktion auf Quartalszahlen, Analystenmeinungen), Momentum (Kurs heute gegenüber 6 Monaten und 1 Jahr, Kursmomentum, Gewinnrevisionen) sowie technische und Wachtumsapekte (Dreimonatsreversal, Gewinnwachstum) wider. Pro Kriterium werden die Punkte -1, 0 oder 1 vergeben.

Aktien mit einer Mindestsumme von 4 (Large-Caps) bzw. 7 (Mid-, Small-Caps) können ein Kaufsignal zur Aufnahme in dieses Wikifolio sein.

Verkaufssignal kann sein, wenn im Laufe der Zeit die Punktesumme auf 2 (LC) bzw. 4 (MC, SC) abfällt.

Ziel ist es, das Wikifolio in einem Korridor von ca. 10 bis 15 qualifizierten Aktienwerten insgesamt über Marktdurchschnitt zu halten. Nicht mehr qualifizierte Aktien sollen vorzugsweise durch neu identifizierte und qualifizierte Aktien ersetzt werden.

Das Portfolio soll ein bis zweimal pro Monat überprüft und entsprechend neuer Verkaufs- bzw. Kaufsignale geändert werden. Bei Mangel an qualifizierten Aktien kann auch eine Cashposition aufgebaut werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF01CARLOX
Erstellungsdatum
25.06.2013
Indexstand
High Watermark
229,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stefan Meckl
Mitglied seit 20.04.2013

Entscheidungsfindung

  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu SIXT SE VZO

Sixt war schon in der Vergangenheit ein guter Dividendentitel. Für das laut Sixt in der Firmengeschichte erfolgreichste Geschäftsjahr 2018 wurde die (Brutto-)Dividende um gut 10% von 1,97 EUR/Aktie auf 2,17 EUR/Aktie erhöht. Das entspricht bei derzeitigem Kurs (05.06.2018) einer Bruttodividendenrendite von ca. 3,6%.
Sixt hat nach Angaben des Unternehmens in Europa eine marktführende Position als Mobilitätsdienstleister. In Amerika soll die Position weiter erfolgreich ausgebaut worden sein. Auch die Vernetzung der Flotte und die damit einhergehende Digitalisierung des Geschäftsmodells soll weiter vorangetrieben werden.
Die dem wikifoilo gutgeschriebene Dividende wurde nahezu komplett in Sixt reinvestiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu ATOSS SOFTWARE AG

Heute erfolgte die Gutschrift der Jahresdividende, welche diesesmal zu gut zwei Dritteln aus einer Sonderdividende besteht. Die von Atoss mitgeteilte Bruttodividendenrendite beträgt, auf den Jahresschlußkurs 2018 bezogen, satte 5,1%. Der dem wikifolio gutgeschriebene Nettobetrag wurde, soweit ganzzahlig teilbar, reinvestiert.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Maschinenfabrik Berthod Hermle AG, ein schwäbischer Mittelständler im Werkzeugmaschinenbau hat das wikiflio verlassen müssen. Die risikoreiche globale Wirtschaftslage hat besonders in den technischen Bewertungskriterien negative Spuren hinterlassen. Ferner hat das Unternehmen einen "deutlichen Nachfragerückgang in 2019" erklärt, was zu einer spürbare Belastung im Jahresverlauf werden könnte.

Um das  wikifolio mit derzeitigen Schwerpunkt auf US-Aktien auch weiterhin global diversifiziert ausgerichtet zu lassen, wird der deutsche Mittelständler Atoss Software AG nachrücken. Das vertriebene cloudbasierte Personalsteuerungssystem läßt ein zukunftsgerichtetet Geschäftsmodell erwarten. Atoss wächst in Umsatz und Ergebnis kontinuierlich seit 13 Jahren. Die Internationalisierung des Geschäftes soll forciert werden. Die Chancen für ein weiteres profitables Wachstum können als aussichtsreich angesehen werden. Die Aktie liegt ferner in einem langristigen Aufwärtstrend. Der aktuelle Levermannscore von 6 spiegelt die insgesamt gute Lage des Unternehmens und der Aktie wider.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das bisherige Allzeithoch vom 14.06.2018 wurde heute (10.04.2019, 16:30 Uhr) übertroffen. DAX und Co. sind noch weit von einem neuen Allzeithoch entfernt. Ebenso müssen sich DOW und Nasdaq hier noch anstrengen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.