In diesem wikifolio wird Wirecard gehandelt
Erfahren Sie mehr über die Handelsidee, verfolgen Sie jeden einzelnen Trade und investieren Sie - wenn Sie überzeugt sind - in das zugehörige wikifolio-Zertifikat.

Value-Unternehmen mit Zukunft

Patrick Brunck

Performance

  • +215,0 %
    seit 11.09.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Für dieses Musterdepot bzw. wikifolio ist geplant in Aktien, ETFs und/oder Fonds zu investieren. Die einzelnen Titel sollen durch eine fundamentale Analyse ausgewählt werden. Investiert werden soll dabei vor allem in kleine und mittlere Unternehmen mit meiner Ansicht nach guten Fundamentaldaten und Wachstumspotentialen, die im besten Fall zum Kaufzeitpunkt von den Aktienmärkten unterbewertet sind. Beigemischt werden sollen daneben aber auch Aktien meiner Meinung nach großer, etablierter Unternehmen, die relativ hohe Dividenden bieten und voraussichtlich langfristig auch weiterhin am Markt erfolgreich sein werden. Investitionen sollen grundsätzlich in allen Branchen und Regionen der Welt getätigt werden. Aufgrund der weiter oben aufgeführten Anlagekriterien kann die Diversifikation jedoch tatsächlich deutlich eingeschränkter sein.

Es soll versucht werden Marktschwankungen zu nutzen, um relativ günstig in Aktien meiner Meinung nach viel versprechender Unternehmen einzusteigen. Die Unternehmensanteile sollen tendenziell solange gehalten werden bis der innere Wert des jeweiligen Unternehmens meiner Ansicht nach nicht mehr in zufriedenstellendem Tempo zunimmt. Kurzfristigen Börsentrends soll nicht hinterher gejagt werden.

Die Anlagestrategie dieses wikifolios soll eher auf eine langfristige Gewinnerzielung ausgerichtet werden. Je nach Marktlage kann aber auch kurz- bis mittelfristig gehandelt werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF02012345
Erstellungsdatum
11.09.2012
Indexstand
High Watermark
317,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Patrick Brunck
Mitglied seit 11.09.2012

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China ist weiterhin ungelöst. Gleichzeitig sehen wir, dass bestehenden Produktionsketten umgestaltet werden (weg von China). Hinzu kommen mögliche Sorgen um einen eskalierenden Konflikt zwischen den USA und dem Iran. Dies verunsichert - meiner Beobachtung nach - Unternehmen weltweit, wodurch mögliche Investitionen zurückgehalten werden. Darüber hinaus werden Wachstumsprognosen auf breiter Front gesenkt (siehe exemplarisch die Pressemitteilung der Weltbank vom 04.06.2019). - Parallel hierzu erleben wir, dass die US-Börsen neue Höchststände erreichen (wie der S&P 500 in der vergangenen Woche). - Ich persönlich gehe zurzeit davon aus, dass die in den nächsten Wochen in den USA anstehende Berichtssaison für Ernüchterung sorgen wird. Möglicherweise könnte dies zu einem Abverkauf an den (US-)Börsen führen. Aufgrund meiner geschilderten Eindrücke, habe ich am Freitag verschiedene Positionen geschlossen, um meine Cash-Quote zu erhöhen. Gleichzeitig habe ich auch eine kleine Short-Position (in Form eines inversen ETF) auf den S&P 500 etabliert, um das wikifolio gegen möglich Kursrücksetzer abzusichern und ggf. sogar davon zu profitieren. - In Beobachtung der weiteren Entwicklungen (z. B. anstehender G20-Gipfel) werde ich die Short-Position ggf. weiter ausbauen.

mehr anzeigen

Kommentar zu KRAFT HEINZ CO.DL -,01

Der vor einigen Tagen (via Kommentar) angekündigte Kraft-Heinz-Trade ist aufgegangen. Nun teilweise Gewinnmitnahme.

mehr anzeigen

Kommentar zu CLINUVEL PHARMACEUTICALS

Teilverkauf zur Gewinnmitnahme. Die Aktie ist in den vergangenen Tagen ziemlich gut gelaufen. Kurzfristig könnte es - meiner persönlichen Meinung nach - zu einem Rücksetzer kommen. (So wie in der vergangenen Wochen schon häufiger beobachtet werden konnte, dass nach kräftigen Kursteigerungen der Kurs auch regelmäßig ein gutes Stück absackte.)

mehr anzeigen

Kommentar zu LUFTHANSA AG VNA O.N.

Die Lufthansa-Aktie ist (infolge der gestrigen Gewinnwarnung) im heutigen Tagesverlauf ziemlich unter die Räder gekommen. Meiner Meinung nach ist die Aktie zurzeit unterbewertet. Die Konsolidierung im europäischen Airline-Markt schreitet voran. Langfristig sollte die Lufthansa-Aktie - meiner Ansicht nach - von dieser Konsolidierung profitieren. Darüber hinaus scheint die Aktie aktuell überverkauft zu sein, sodass es kurzfristig zu einem Rebound des Aktien-Kurses kommen könnte. - Aus den genannten Gründen nutze ich die frei gewordene Liquidität um eine kleine Position in die Lufthansa-Aktie aufzubauen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.