AA+ Master-Trading ohne Hebel

Axel Albietz

Performance

  • +95,7 %
    seit 22.03.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Es sollen gezielt Trades mit hoher Gewichtung durchgeführt werden. Diese sollen kurzfristig schnelle Gewinne unter kalkulierbarem Risiko erzielen. Dies soll eine maximale Rendite erbringen, jedoch kann sich dadurch auch das Risiko erhöhen.

Das wikifolio soll aktiv gemanagt werden und soll einen mittleren Anlagehorizont verfolgen.

Es können neben Aktien auch ETFs, Fonds und Anlagezertifikate gehandelt werden. Hierbei insbesondere auch Renten- und Rohstoff ETF's. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0AAABEST
Erstellungsdatum
22.03.2016
Indexstand
High Watermark
220,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Axel Albietz
Mitglied seit 22.12.2015
Ich bin seit 2003 aktiv an der Börse und trade alle Anlageklassen. Nach meinem Master-Abschluss (M.Sc.) an der Universität in Karlsruhe (KIT) Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen bin ich nun Hauptberuflich als Trader aktiv. Ich führe einen Blog unter http://aa-trading.blogspot.de/ Besucht mich doch einfach mal, über Fragen und sonstige Anregungen bin ich sehr dankbar. --- Neu eingerichtet ist nun für Interessenten die Kontakt Email TraderOnkel@gmail.com--- --- Feedback und Fragen können aber auch gerne unter --- https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1261425-1-10/aa-master-trading-wikifolio-fragen-feedback --- hinterlassen werden. A.A. Trading Erklärung im Sinne der Anlage B der Wohlverhaltensrichtlinie der Wikifolio-Lizenzvereinbarung für Musterportfolios: Es besteht die Möglichkeit, dass die Wertpapiere und Finanzinstrumente, die in meinen Musterportfolios bei wikifolio.com gehandelt oder gehalten werden, auch in meinem privaten Depot gehandelt oder gehalten werden.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Bullen im DAX schlagen heute zurück. Die DAX-Shorts wurden gestern verkauft, denn irgendwie habe ich diese Reaktion heute vermutet. Zwischen 11600 und 11700 Punkten könnte man sich erneut mittelfristig Short im DAX positionieren. Dies ist aber nicht ohne Risiko, denn sollten es nun kurz vor Toresschluss zu einer Brexit-Einigung kommen, bestünde die Gefahr eines massiven Short-Squeeze. Zum kleinen Verfallstermin am Freitag zeigt sich ein sehr großer Überhang an Call-Positionen bei 11.950 und 12.000 Punkten. Aufgrund der Größe der Position ist ein Kurs zum Verfall darüber nahezu ausgeschlossen. Sollte jedoch externe Faktoren, positive Signal von Brexit/Italien/Handelsstreit USA-China, die Kurse in den diesen Bereich treiben, wäre äußerste Vorsicht geboten, was Short-Positionierungen anbelangt. Es bleibt spannend zum Jahresendspurt... MfG A.A.

mehr anzeigen

Kommentar zu EVOTEC AG O.N.

Die Märkte sind schon sehr extrem gerade. Evotec steht nach guten Zahlen nun bei -5%, nach dem sie keine Stunde zuvor bei +6% gehandelt wurde...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Durch die Bank wird nun wieder alles verprügelt. Der nächste kleine Sell-Off könnte nahe sein...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich setze nun bewußt auf eine Wende am US-Markt. Sollte sich dieser nicht stabilisieren werde ich die Cashquote wieder massiv erhöhen. MfG A.A.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.