Quantitatives Trading

Markus Klein

Performance

  • -19,1 %
    seit 11.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Die Auswahl der Aktien für das Quantitative Trading Portfolio soll mittels statistischer Verfahren erfolgen. Wöchentlich sollen aus dem verfügbaren Anlageuniversum nach definierten Regeln automatisiert trendstarke Aktien selektiert werden, bei denen ein Kauf aus Risiko-Rendite-Gesichtspunkten attraktiv erscheint. Ein möglichst günstiger Einstiegszeitpunkt soll durch technische Signale und Indikatoren bestimmt werden. Die Aktien sollen so lange gehalten werden, bis der bestehende Aufwärtstrend beendet ist. Somit könnte sich eine mittel- bis langfristige Haltedauer ergeben. Ein Hauptziel meiner Anlagestrategie soll die Begrenzung von Kursverlusten des Gesamtportfolios auf maximal 10% sein. Das Ziel soll durch die Absicherung mittels derivativen Instrumenten, sprich Put-Optionsscheinen sowie Zertifikaten und Hebelprodukten erreicht werden. In Ausnahmefällen können zur Ertragssteigerung auch Derivate auf steigende Kurse eingesetzt werden. Das Anlageunviversum soll vor allem aus europäischen und amerikanischen Blue Chips und Mid Caps bestehen. Als Beimischung können auch asiatische Werte gehandelt werden. Zur besseren Diversifikation des Portfolios können auch Anlagen in ETFs auf Aktien oder Anleihen der Regionen Europa, Nordamerika und Asien sowie ETFs auf Rohstoffe zum Einsatz kommen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0ALPHA01
Erstellungsdatum
11.03.2015
Indexstand
High Watermark
97,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Markus Klein
Mitglied seit 11.03.2015
Die Börse beschäftigt mich schon seit mehr als 15 Jahren als aktiven Anleger. Seit einigen Jahren entwickele ich eigene Handelsstrategien, die im wesentlichen nach klar definierten Methoden vorgehen. Es kommen statistische Methoden zum Einsatz aber auch technische Analyseansätze, um den optimalen Einstiegszeitpunkt zu ermitteln. Beim Handeln ist ein konsequentes Risikomanagement wichtig. Verluste lassen sich an der Börse leider nicht vermeiden, doch ein effizientes Risikomanagement sichert einen mittel- und langfristigen Erfolg. Mehr Informationen zu meinem Wikifolio und eine Möglichkeit zur Diskussion finden Sie in diesem Forum: http://forum.finanzen.net/forum/wikifolio_Quantitatives_Trading-t536606 Bitte beachten Sie auch meinen Blog mit weiteren Informationen zur Anlagestrategie http://tsi-system.blogspot.de/

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

An den Märkten wird panikartig verkauft. Die Absicherung mit Put Optionen auf Dax und eurostoxx sowie die deutliche Reduktion der Aktienquote hat sich bezahlt gemacht. Das wikifolio kann sogar heute 1,8% zulegen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der Aktienmarkt ist in eine Korrektur übergegangen. Das Risiko im wikifolio wurde daher deutlich reduziert. Zusätzlich wurde eine Absicherung über Put Optionen aufgebaut, die bereits 25% im Gewinn liegt. Die Verluste im wikifolio konnten dadurch begrenzt werden. mehr anzeigen

Kommentar zu COVESTRO AG O.N.

Covestro bricht in den letzten Tagen aus einem ansteigenden Dreieck nach oben aus. Das heißt Trendbeschleunigung. Die Aktie liegt bereits über 20% im Gewinn. Hier dürfen wir uns aber wahrscheinlich über weitere Zuwächse freuen! :-) mehr anzeigen

Kommentar zu SILTRONIC AG

In die Aktie der Siltronic AG kommt heute Schwung, ein Plus von über 5%. Ggf. wird die Position weiter aufgestockt. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.