Auf dem Dach der Welt

Matthias Voß

Performance

  • +1,8 %
    seit 08.12.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In den letzten 40 Jahren konnte meiner Erfahrung nach an den Wendepunkten der Aktien- und Rohstoffmärkte am meisten verdient/verloren werden.

Es soll in bis zu etwa 20 Best of wikifolio-Zertifikaten investiert werden, die in der Vergangenheit überwiegend eine überdurchschnittliche Performance hatten und meiner Einschätzung nach wenig in Krisenperioden verlieren sollten. Bei meiner Analyse und Auswahl soll die Branchenrotation ebenfalls eine wichtige Rolle spielen.

Darüber hinaus soll mittels meiner empirischen, fundamentalen und technischen Analyse versucht werden, im Vorfeld von Wendepunkten auch mit Short-Ansätzen die Performance zu sichern/verbessern.

Es soll in wikifolio-Zertifikate investiert werden, deren Referenzportfolios Hebelprodukte beinhalten können, diese dienen zur Beimischung und zum Hedgen.
Es soll von den Bewegungen an den Aktien- und Rohstoffmärkten profitiert werden, mit ruhiger Hand und strategisch unter Mitwirkung der meiner Meinung nach attraktivsten wikifolio-Zertifikate.

Die Outperformance der Sachwerte soll von mir grundsätzlich konserviert werden.

Der Anlagehorizont soll in der Regel mittel- bis langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0AUFDACH
Erstellungsdatum
08.12.2017
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate (können Hebelprodukte enthalten).

Trader

Matthias Voß
Mitglied seit 27.11.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu Carmelita Panikattackenstrategie

Leider ist die Kursermittlung von "Carmelita Panikattackenstrategie" aufgrund eines discounters der UBS auf Commerzbank seit gestern Abend eingefroren.

Ich habe den Trader angeschrieben, damit auch das Dach-Wikifolio "Auf dem Dach der Welt" zum 30.6.2019 aktuelle Kurse hat.

mehr anzeigen

Kommentar zu Wunderwerk

Zunächst bedanke ich mich bei dem Trader und nehme die Performance mit:

a) unmittelbar nach meinem Erst-Kauf lag Wunderwerk mit 10% hinten, doch die Kursexplosion seit Draghi am Dienstag hat alles repariert.

b) heute ist Wunderwerk um 15.15 Uhr bei einem DAX von 14.420  mit 95% erneut long gegangen und das Knock-out level des Optionsscheins beträgt 12.050 DAX. Beim Trader wurden in 2018 bereits zweimal Einzelwikis geschlossen. Ein kleiner Tip: Das Wichtigste beim Traden ist, immer im Spiel zu bleiben.

Das ist mir doch ein wenig zu heiß, zumal ich momentan die Schubkraft meines Muster-Dachwikifolios "Auf dem Dach der Welt" auf 80% reduziere. Morgen ist Optionsverfall und danach wird es wieder volatil....

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Keine Zinssenkung in den USA, dennoch sanken gestern die langen Anleihezinsen in USA um 0,05% erneut in den längeren Laufzeiten. Die Versicherungen in Europa werden der Verzweiflung nahe sein, weil mittlerweile Anleihen mit einem Volumen von 13 Billionen$ an der Börse mit einer negativen Rendite gehandelt werden. ----

Kein Wunder, daß heute Gold bei 1.380$ und Silber bei 15,30 $ die charttechnischen Widerstände überwunden haben.  ....

Die "everything bubble" zeigt sich zur Jahresmitte 2019 von der aller-schönsten Seite.

Kurz: wenn es am Schönsten auf der Party ist, bereite ich meine Heimfahrt vor. Ich möchte nicht in den Verkehrsstau kommen, wenn alle gleichzeitig durch die gleiche Türe wollen.

Schönen Feiertag!

FoxSr

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Aus meinem Kommentar vom 5.6.19: "Das Aktien-Exposure der Institutionellen scheint untergewichtet und es wird interessant, falls der DAX 12.100 bricht und der S&P500 2800 bricht."

Kein Wunder, daß gestern der zweithöchste Aktienumsatz in 2019 stattfand. Wenn heute in den USA der FED-Zins ein bißchen gesenkt werden sollte, ist der Teufel los (und das während der Pfingstferien....kleiner Spaß am Rande).

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.