In diesem wikifolio wird CHINA CMNCTNS CONSTRUCT.CO.LTD gehandelt
Erfahren Sie mehr über die Handelsidee, verfolgen Sie jeden einzelnen Trade und investieren Sie - wenn Sie überzeugt sind - in das zugehörige wikifolio-Zertifikat.

ChinaAktien an Frankfurter Börse

Peyo Sivenov
  • -26,3 %
    seit 26.09.2013
  • +10,1 %
    1 Jahr
  • -4,8 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

China-Aktien an Frankfurter Börse

Diese Wikifolio soll nur in an der Frankfurter Börse gelistete chinesische Unternehmen investieren.

Argumente dafür:
Die in Frankfurt gelistete chinesische Unternehmen sind, meiner Meinung nach, nach fundamentalen Bewertungskriterien sehr günstig (KGV und KBW teilweise unter 1).
China wird meiner Erwartung nach weiterhin wachsen.

Argumente dagegen können sein:
geringe Liquidität
schlechte Überprüfbarkeit der Bilanzen ( chinesische Wirtschaftsprüfer)
die Aktionärsrechte lassen sich in China gerichtlich kaum durchsetzen
(Meiner Meinung nach hat die chinesische Regierung den Kapitalismus nur zugelassen, solang er den chinesischen Volk dient. Ab wenn er dass nicht mehr tut, bestimmt die Regierung selbst)

Die Bewertung dieser Unternehmen ist meiner Meinung nach so günstig, dass entweder alles einen Betrug darstellt, oder die Börse sie zu Unrecht so betrachtet und die Kurse bald nach oben korrigiert werden könnten.

Durch dieses wikifolio soll die Möglichkeit gegeben werden an diesen Werten zu partizipieren. Die Idee: Sollten die Bilanzen bei 1/3 der Unternehmen real sein, kann dies möglicherweise einwn Totalverlust bei den anderen 2/3 überkompensieren.

Das Risiko ist groß, kleine Investitionen erscheinen jedoch langfristig lohnenswert. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0CHINA20
Erstellungsdatum
26.09.2013
Indexstand
High Watermark
82,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Peyo Sivenov
Mitglied seit 12.09.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu GREATER CHINA PRECISION

Greater China stellt die Börsennotiz ein! Erst vor ca. 5 Jahre kam das Unternehmen an der Börse. Der Zuteilungspreis war bei ca. 5,40 Euro. Damals hies es, wir wollen von der Imagesteigerung durch ein Börsennotiz profitieren. Heute sieht es ganz anders aus. Der deutsche Anleger darf sein Investment abschreiben. Dies zeigt wieder einmal die Problematik aller Chinafirmen an der Frankfurter Börse. Die Idee dieser Wikifolio war in diese „unterbewertete“ Unternahmen zu investieren. Es gibt zwar immer überall schwarze Schaffe ( s. Getgoods oder MiFa) aber hier scheint der Betrug von vorne rein zur System erhoben zu sein. Ich will nicht ein Teil dessen sein und deshalb stelle ich vorerst aller Handlungen in meinem Wikifolio ein. Ich kann alle zukünftige Anleger nur warnen, lassen Sie sich von der Fundamentaldaten der Chinafirmen nicht blenden. Die sind tatsächlich gut und die Unternehmen werden sich auch weiterhin prächtig entwickeln, aber Sie als Anleger in einer deutschen Holding werden offensichtlich nichts davon haben. Ich will dass nicht verallgemeinern, aber bisherige Ereignisse ( King Hero, Asian Bam., Vition, GCPS, Youbis) sprechen eine klare Sprache. Unsere Beteiligung an Fast wird bald auch bald veräußert. mehr anzeigen

Kommentar zu YOUBISHENG GREEN PAPER AG

Es ist zum heulen! Offensichtlich wird Youbisheng der zweite King Hero. Die Position wird mit erheblichen Verlust verkauft. Eine Aktie habe ich gelassen um von der weitere Entwicklung was lernen zu können. Es stellt sich die Frage, macht es überhaupt Sinn in solche verstrickte Holdinkkonstruktionen zu investieren, wenn keine Aktionärsrechte geltend gemacht werden können. Ich werde erst mal keine Investment tätigen. Aktuell, drängen neue China AGs an der deutschen Börse. Hier erfolgt die Listing ohne Kapitalerhöhung. Die Kurse diese AGs haben sich positiv entwickelt. Ich frage mich jedoch, was wollen sie eigentlich, wenn kein Geld? Ist hier eine Listing angestrebt um nach ein paar positive Nachrichten eigene Papiere abzuladen? Dies wird sich jedoch zeigen. Ich bin richtig enttäuscht, da Youb. Eine testierte GB immer zeitgerecht vorgelegt hatte und das Geschäftsmodel sehr überzeugend war. Und wenn es schon hie eine Insolvenz fällig ist....... mehr anzeigen

Kommentar zu YOUBISHENG GREEN PAPER AG

Der Vorstand von Youbisheng ist verschwunden. Das war bekannt, deshalb ist die Akte auf 2Euro abgestürzt. Von mir nicht erwartet war der erneute Absturz unter die 2 Euro Marke. Ich werde die Aktie verbilligen. Denn Youbisheng war mein Favorit zwischen die Chinawerten. Klarer Geschäftsmodel, stabiler CF, rechtzeitige Berichte. Vorstand hin oder her, es liegt ein Jahresabschluß für 2013 der von Crowe Kleeberg testiert ist. Dem nach erwirtschaftet die Firma 1mill Euro JÜ. Aktuelle MK ca.10mil. Ich erwarte dass der AR seine Pflichten nachgeht, einen neuen Vorstand bestellt und die Bilanzen offenlegt. Ich habe diese Wikifolio gegründet um in chinesische Werte zu investieren. Wie sie selbst sehen erweisen sich selbst die testierte Finanzdaten als unzuverlässig. Ich traue mir nicht mehr zu in eine dieser Firmen zu investieren. Deshalb erachte ich es für sinnvoll erst bei richtig verlässliche Informatione ( d.h. Vorstand abgehauen, Zahlen als falsch bewiesen usw. ) eine kleine Position anzugehen. Hier konkret: wenn Vorstand und das ganze Liquidität weg sind, bleibt eine Firma die 17mill im Jahr verdient. Hallo zu 10mill zu haben. Sollte der AR hier an chinesische Gesetze scheitern, dann löhnt sich wirklich kein Euro mehr in eine China Corp. Zu stecken, denn ohne Rechtssicherheit ist alles nur blauer Dunst. Noch mal: ein Investment hier kann zum Totalverlust führen. mehr anzeigen

Kommentar zu GREATER CHINA PRECISION

Ich habe mich von der GCPS vorerst verabschiedet. Die Zahlen waren durchwachsen. Positiv:. Immerhin eine Testierte Bilanz Umsatz um mehr als 20% gewachsen. Operative Gewinn konstant. Cashflow um 10% gewachsen Negativ: Nettogewinn wegen erhöhter Administrativen Kosten leicht rückläufig Es wurde eine Beteiligung an einer Goldmine eingegangen? Warum? Wird daraus irgendwann ein Gewinn realisiert? Verflechtungen mit Firmen an dem Vorstände beteiligt sind und Kreditgarantie durch die Vorstände Die kurzfristige Schulden haben sich fast verdoppelt und sind fast so groß wie das Eigenkapital. Dadurch extreme Abhängigkeit von den jeweiligen Gläubiger. Die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen haben weiter zugenommen und betragen fast 50% des Umsatzes Die bis jetzt regelmäßig gezahlte Dividente wurde gestrichen (Vertrauensverlust der Aktionäre. zu erwarten) Der Ausblick ist alles andere als erbauend: Starke Wettbewerb, rückläufige Margen, immer mehr Metall statt Plastik usw. I mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.