Antizyklisch & Growth (Hebel)

Manuel Stötzel

Performance

  • +74,5 %
    seit 15.01.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll primär nach zwei Strategien geführt werden:

1. Antizyklisch (kurzfristig): Überreaktionen der Kurse (zu hohe Ausschläge nach oben oder unten) erkennen und nah an den Wendepunkten kaufen bzw. verkaufen. Entscheidungen sollen aufgrund der technischen Chart-Analyse getroffen werden.

2. Growth (mittelfristig): Es sollen unterbewertete Titel mit Wachstumspotential ausgesucht werden. Bei den Entscheidungen soll die Fundamentalanalyse sowie antizyklisches Handeln dienen. Kurzfristiger Verkauf ist möglich, sobald sich die unterstellten Bewertungsprämissen ändern.

Anlagehorizont: kurz (unter einer Stunde) bis mittelfristig (mehrere Monate).

Diversifikation: Das Portfolio beschränkt sich in der Regel auf 5 bis 15 Werte.

Hebelprodukte: Es soll in der Regel nicht zu 100% in Hebelprodukte investiert werden. Hebelprodukte sollen überwiegend zwischen 5 - 50% des Portfolios ausmachen (eine Position max. 15%).

Anlageuniversum: Es soll grundsätzlich das gesamte Anlagespektrum möglich sein, mit leichtem Fokus auf deutschen Werten.

Risikominimierung: Emotionale Handlungen sollen vermieden werden. Ändern sich die Erwartungen/Annahmen in einem gewissen Maße, soll schnellstmöglich verkauft werden. Dabei wird sich nach vorher festgelegten Toleranzgrenzen und Prämissen gerichtet.

Performance-Ziel: Es soll eine jährliche Steigerung von mindestens 100% angestrebt werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0EINWERT
Erstellungsdatum
15.01.2014
Indexstand
High Watermark
207,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Manuel Stötzel
Mitglied seit 13.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WIRECARD AG

Hohe Gewichtung in Wirecard wird sich bald auszahlen. Heute wurden super Quartalszahlen, eine Prognoseerhöhung, ein möglicher Aktienrückkauf und potentielle Partnerschaften durch Softbank und im Social Media Bereich gemeldet. Die Bilanzprobleme werden bald vergessen sein und Wirecard stärkt vorbeugend die Compliance-Abteilung.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Gerüchte: Softbank soll Kauf eines 5% Anteil an Wirecard erwägen.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wirecard: Markus Braun kauft für 1 Mio. € eigene Aktien. Starkes Signal!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.