AmbitionTrading
  • +21,4 %
    seit 28.12.2016
  • -0,6 %
    1 Jahr
  • +5,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das „atmende“ wikifolio Ambition Europa und USA . Atmend deshalb weil es geplant ist in starken Marktphasen den Investionsgrad in Anlagewerten hoch- und in schwachem Marktumfeld niedrig zu halten. Mit dieser Strategie soll versucht werden die Volatilität des wikifolio relativ niedrig zu halten.

Wenn investiert werden soll, dann vor allem in Aktienwerte. In geringerem Umfang kann auch in ETFs investiert werden.

Vorzugsweise sollen europäische und US-amerikanische Wachstumswerte gehandelt werden. Im Vordergrund soll die Suche nach Aktienwerten stehen die meiner Analyse nach ca. mindestens zehn Jahre Kurssteigerungen aufweisen und sich zum Kaufzeitpunkt in einem langfristigen Aufwärtstrend befinden. Diese Unternehmen sollen eine möglichst hohe Gewinnrendite und Kapitalrendite vorweisen. Des Weiteren sollen durch News- und Reboundtrading weitere attraktive Chancen genutzt werden.

Renditeziel: In einem Bullenmarkt soll ein nachhaltig positiver Ertrag erreicht werten. Bei negativen Entwicklungen an den Aktienmärkten soll der mögliche Werterhalt im Vordergrund stehen. Die Haltedauer der Papiere kann wenige Tage bis mehrere Monate betragen. In unklaren Marktphasen kann auch 100% Cash gehalten werden. Bestehende Positionen sollen laufend zu überprüft werden.

Die Entscheidungsfindung von Trades soll hauptsächlich durch die technische Analyse erfolgen. Fundamental sollte nichts gegen einen Kauf des Aktienwertes sprechen. Ein- und Ausstiege sollen nach beständigen Regeln erfolgen. Diese Regeln plane ich hauptsächlich aus den Grundlagen der Markttechnik ab.

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0FKTRADE
Erstellungsdatum
28.12.2016
Indexstand
High Watermark
124,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Franz Köninger
Mitglied seit 28.12.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Es ist noch nicht vorbei! Für erfahrenen Anleger sind die Aktienpreise (Kurse) an der Börse wie Schall und Rauch, denn sie zeigen keine reellen Werte, sondern nur den Preis über den sich Käufer und Verkäufer einig geworden sind. Meiner Meinung nach sind die Preise für Aktien aktuell noch bei weitem nicht auf einem fairen Wert angekommen! Ein weiterer deutlicher Preisrückgang für Aktien wird kommen. Für längere Zeit besteht kein Grund all-in zu gehen …

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

An den Aktienmärkten platzt gerade wieder eine Blase. Dabei werden die über viele Jahre aufgebauten Gewinne in wenigen Wochen und Monaten ausradiert. Dies kommt regelmäßig vor und viele Anleger beachten diesen Fakt nicht und werden zu unvorsichtig. Man darf nicht der Letzte sein der die Party verlässt, wenn die Blase platzt! Aktien sind und bleiben eine riskante Anlageform. Es war noch nie anders. Allerding werden viele „Börsianer“ von (Finanz-) Medien und Banken zum Aktienkauf animiert. Medien und Banken sagen den Anlegern aber nicht, wann es Zeit ist die Party zu verlassen. Sehr viele Anleger haben sich nun wieder einmal die Finger verbrannt. Auch viele Profis waren zu gierig. Nachhaltige Käufer von Aktien fehlen nun bis auf weiteres. Dies wird noch eine Weile so bleiben, weil durch die Coronakrise die Finanz- und Realwirtschaft aus allen Branchen betroffen sind. So eine Kombination gab es bisher noch nie. Also bleibe ich weiterhin Vorsichtig und bleibe weitgehend Flat (nicht investiert). Das wichtigste, bleibt gesund …

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Stimmung an den Aktien-Märkten hat sich in kürzester Zeit gedreht. Die Anleger konnten noch im Januar nicht genug von Aktien bekommen. Es schien so, dass die Kurse nie wieder fallen könnten! Alle negativen Nachrichten wurden gekauft. Das empfand ich ebenso und dass war das MEGA WARNSIGNAL für mich, komplett aus dem Aktien-Markt auszusteigen. Natürlich Half mir auch die Crash-Erfahrung die ich im Jahr 2000 gesammelt habe. Meiner Meinung nach ist Corona nur der Auslöser für die Börsenturbulenzen, nicht der Grund! Für das Platzen der Aktienblase verantwortlich sind allein die Kauforgien von privaten und institutionellen Anlegern im Vorfeld. Das billige Geld dafür haben die Notenbanken zur Verfügung gestellt. Das Agieren in der aktuellen Crash-Phase „überlasse“ ich weiterhin den Zockern. Schönen Wochenende ...

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

KAPITALERHALT GEHT VOR PROFIT! Zurückhaltung ist weiter im wikifolio „Ambition Europa und USA“ angesagt! Es ist wichtig nicht unnötig in eine zu große Stresssituation zu geraten. Denn unter Stress neigen Menschen dazu die falschen Entscheidungen zu treffen. Hoffen wir auf eine baldige Beruhigung der aktuellen Lage. Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.