FuTecUS

Richard Dobetsberger

Performance

  • +352,5 %
    seit 31.07.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Kernpunkt dieses Wikifolios soll es sein von einer Auswahl aus Unternehmen zu profitieren die meiner Meinung nach potentielle Zukunftstechnologien entwickeln und vorantreiben.
Dies kann Unternehmen unterschiedlichster Branchen beinhalten.
Hauptziel von FuTecUS sind US-amerikanische Unternehmen.
Aktien von Unternehmen sollen solange gehalten werden, solange ein innovativer Vorteil des Unternehmens von mir erwartet wird.
Dafür beabsichtige ich ein ein aktives Portfolio Management zu betreiben. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0FUTECUS
Erstellungsdatum
31.07.2012
Indexstand
High Watermark
467,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Richard Dobetsberger
Mitglied seit 24.06.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu TESLA INC.

TESLA - DER UNTERGANG NAHT?! ODER LÄUFT AUF EINE UNTERSTÜTZUNG ZU

 

Wieder einmal melden sich die Untergangspropheten zu Wort. Ein Tesla in China explodiert. Panasonic zieht sich möglicherweise von der #Gigafactory zurück und ohnehin ist die Nachfrage der Tesla Modellreihe eingebrochen. Alle diese Nachrichten ereignen sich vor den Quartalszahlen, die für den 24. April erwartet werden. Doch ist wirklich alles so schlimm wie von den Medien dargestellt?

 

Das gibt es Neues und Fundamentales…

Wie gewohnt wird es bei diesem Unternehmen nicht langweilig. Daher auch nur eine kleine Auswahl der Nachrichten aus den letzten Tagen.

Ein brennendes Model S in Shanghai sorgt für Aufsehen. Viral verbreitete sich das Video im Internet. Tesla kündigte sogleich eine Untersuchung des Vorfalls an. Es sei bereits ein Team nach Schanghai entsandt worden, das mit den dortigen Behörden in Kontakt stehe.

Auf der anderen Seite war in den letzten Tagen folgendes beichtet worden. #Panasonic ist ein wichtiger Partner des Elektroautoherstellers #Tesla und produziert laut Tesla-Chef Musk weniger Batteriezellen als angestrebt. Das hat zu einer Verstimmung zwischen den beiden Unternehmen geführt. In manchen Medien wurde sogar von einem möglichen Rückzug Panasonic’s spekuliert. Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls.

Tesla hatte im ersten Quartal 2019 rund 63.000 Autos ausgeliefert, 31 Prozent weniger als im vorausgegangenen Quartal. Mehr sei laut Musk wegen des Engpasses in der Zellenproduktion nicht möglich gewesen.

Das Gesamtbild zum Unternehmen scheint jedenfalls angekratzt.

Doch wichtiger erscheint was fundamental die Zahlen für das 1. Quartal 2019 am 24. April hergeben werden. Den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Die Stimmen der Analysten…

 

Das durchschnittliche Kursziel liegt dabei bei $333

Das maximale Kursziel liegt bei $500

Das niedrigste Kursziel liegt bei $192

Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Tesla nach Zahlen von 450 auf 400 US-Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das erste Quartal des amerikanischen Elektroautoherstellers habe enttäuscht, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer vorliegenden Studie.

 

 

Finden Sie mehr auf sotrawo.com 

 

Ihr Sotrawo Team

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Tesla investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils empfohlene Position selbst in ihren Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Was denken Sie über Uranminen?

 

Laramide Resources könnte hier ein spannendes Unternehmen darstellen.

 

Bullet points:

  • Gegründet wurde das #Laramide Resources 1980.

  • Es handelt sich um eine in Kanada beheimatetes Unternehmen welches global Uranium Projekte betreut.

  • Eine Welt ohne Nuklearstrom ist derzeit undenkbar. Der Energiehunger kann also nur mit einem Mix aus unterschiedlichen Energiequellen gestillt werden.

  • Die Trump-Administration wirkt sich hier positiv auf den Uranpreis aus. Laramide Resources könnte von den Entscheidungen der US-Regierung, Uran aus energiestrategischen Überlegungen zu schützen/subventionieren, profitieren.

  • 20% Energie stammt dabei in den USA aus Atomstrom.

  • Das Unternehmen zeigt strategisch interessante Projekte und Möglichkeiten auf.

 

Gesamt Investitionsbewertung und nächste Schritte:

Laramide hat aktuell eine Marktkapitalisierung von rund 60 Millionen CAD-Dollar. 11 Prozent des Unternehmens werden vom Management und 7 Prozent von einer Schweizer Investoren gehalten. Die Newslage rund um die Projekte und die allgemeine Situation bezogen auf den Uranmarkt scheint aktuell interessant.

Was denken Sie?

Machen Sie sich ihre eigene Meinung.

Das Wikifolio, welches sich ganz speziell mit Ressourcen, Rohstoffen und darin tätigen Unternehmen befasst finden sie hier - World of Mining.

 

Mehr erfahren Sie immer auch auf sotrawo.com 

 

Offenlegung:

“Die von Ritschy Dobetsberger betreuten Wikifolio’s und weitere Depots können in Laramide Resources investiert sein. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierte Position selbst in den betreuten Portfolio’s halten und insofern von einer Umsetzung einer Trading-Idee profitiert.

Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors/der Autoren dar.

Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

GREAT QUEST

 

Was denken Sie über Düngemittel oder über Cashew Nüsse?

Great Quest könnte hier ein spannendes Unternehmen darstellen.

 

Bullet points:

  • Gegründet als #Gold Exploration Unternehmen wurde eine letzte große Lagerstätte vor 10 Jahren verkauft. #GreatQuest

  • Es kam zu einem Strategiewechsel. Neue Projekte wurden in der Düngemittel Branche umgesetzt. Dabei gilt Mali und das Tilemsi-Projekt mit einem Weltklasse-Phosphat Vorkommen als sehr aussichtsreich.

  • Doch die Zukunft liegt in der Cashewnüsse Veredelung in der Elfenbeinküste; Cashew kaufen, veredeln und der Verkauf in die Vereinigten Staaten (ab Ende März 2019); Dabei hat die Region das Potenzial zum grössten Produzenten von Cashew Nüssen aufzusteigen.

  • Das sieht man nicht oft! Ein kompletter Strategiewechsel vom Explorer zum Agrarproduzenten der einen positiven sozialen Einfluss haben und ein Katalysator für das Wachstum in Afrika sein möchte.

 

Mehr finden Sie auf sotrawo.com 

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

HAT BAYER GENUG GELITTEN?

 

Bayer lässt als Aktie aktuell wohl keinen kalt. Umso spannender sind die stetigen Entwicklungen. Es wird einem dabei mit Garantie nicht langweilig. Einerseits standen kürzlich Vergleichszahlungen im Zusammenhang mit Xarelto auf dem Programm. Weiters die Entwicklungen bei den Klagen rund um Glyphosat. Als positive Nachricht sticht die Unterstützung des Vorstandes durch den Aufsichtsrat hervor. Eine Aufschlüsselung der Ereignissen in der Folge auf sorawo.com.

 

Ihr Ritschy Dobetsberger

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.