Goldesel-Investing

Michael Flender

Performance

  • +43,3 %
    seit 20.10.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Gehandelt werden sollen hauptsächlich deutsche Standard- und Nebenwerte. Sollten sich meines Erachtens Tradingchancen bei europäischen bzw. amerikanischen Aktien ergeben, so könnten hier auch einzelne Trades umgesetzt werden.

Entscheidungsgrundlage soll zum einen der Chart, zum anderen die Gesamtmarktverfassung, Sentimentverfassung und etwaige Unternehmensnachrichten sein.

Getradet werden soll stets der übergeordnete Trend. Die Aktien sollen zwischen einem Tag und mehreren Monaten gehalten werden. Ziel ist es aber, Positionen länger zu halten, den Trend zu spielen und Gewinne laufen zu lassen. Größere Verluste in einzelnen Positionen sollen vermieden werden, "Verluste aussitzen" findet also nicht statt. Sollte sich eine Position schlecht entwickeln oder durch meiner Meinung nach schlechte Nachrichten belastet werden, wird ein schneller Verkauf - auch mit Verlust - erfolgen.

Im Wikifolio sollen sich zumeist ca. 6-10 Positionen befinden, die Gewichtung einer Position soll ca. 20% nicht überschreiten. In turbulenten "Crashphasen" kann die Cashquote bis 100% erhöht werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0GOLDINV
Erstellungsdatum
20.10.2016
Indexstand
High Watermark
143,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Flender
Mitglied seit 30.09.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Der Markt geht heute wieder ziemlich in die Knie, vor allem der Autosektor leidet und schlechten Zahlen aus China und der Chipsektor von der Prognosesenkung durch Broadcom. Das Wikifolio hält sich noch ganz gut, ggf. erhöhe ich die Cashquote aber von 33% etwas. 

mehr anzeigen

Kommentar zu 2G ENERGY AG

Teilgewinne mit +25% mitgenommen, der Gesamtmarkt sieht alles andere als gut aus. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen, der DAX startet wenig verändert. Zum absoluten Bullen entwickelt sich 2G Energy, die Position ist mittlerweile 25% im Plus. Bei S&T gab es eine Platzierung, diese fand aber sehr nah am letzten Kurs statt und sollte daher nicht belasten. 

mehr anzeigen

Kommentar zu UTD.INTERNET AG NA

Im Telekomsektor werden die Gewinne wieder zum großen Teil aberkauft, ich habe die Position bei United Internet jetzt wieder ausgebaut. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.