Goldesel-Investing

Michael Flender

Performance

  • +31,2 %
    seit 20.10.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Gehandelt werden sollen hauptsächlich deutsche Standard- und Nebenwerte. Sollten sich meines Erachtens Tradingchancen bei europäischen bzw. amerikanischen Aktien ergeben, so könnten hier auch einzelne Trades umgesetzt werden.

Entscheidungsgrundlage soll zum einen der Chart, zum anderen die Gesamtmarktverfassung, Sentimentverfassung und etwaige Unternehmensnachrichten sein.

Getradet werden soll stets der übergeordnete Trend. Die Aktien sollen zwischen einem Tag und mehreren Monaten gehalten werden. Ziel ist es aber, Positionen länger zu halten, den Trend zu spielen und Gewinne laufen zu lassen. Größere Verluste in einzelnen Positionen sollen vermieden werden, "Verluste aussitzen" findet also nicht statt. Sollte sich eine Position schlecht entwickeln oder durch meiner Meinung nach schlechte Nachrichten belastet werden, wird ein schneller Verkauf - auch mit Verlust - erfolgen.

Im Wikifolio sollen sich zumeist ca. 6-10 Positionen befinden, die Gewichtung einer Position soll ca. 20% nicht überschreiten. In turbulenten "Crashphasen" kann die Cashquote bis 100% erhöht werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0GOLDINV
Erstellungsdatum
20.10.2016
Indexstand
High Watermark
132,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Flender
Mitglied seit 30.09.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Am Markt tut sich nicht viel, einige Aktien wie Sixt und Lanxess korrigieren etwas, Cancom kann weiter zulegen. Insgesamt bleibe ich erstmal passiv und schaue, was die US-Börsen machen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das Wikifolio kann sich ans Jahreshoch schieben. Infineon und Evotec beide kurz vor Ausbruchsmarken, Jungheinrich wieder stark. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Guten Morgen Zusammen, der DAX eröffnet wenig verändert bei knapp 11.300 Punkten. Heute kommen die US-Märkte wieder ins Spiel, dann könnte mehr Bewegung reinkommen. Das Wiki notiert wieder knapp unter Jahreshoch, viele Nebenwerte entwickeln sich zuletzt besser als der Gesamtmarkt. Mit gut 40% Cash ist immer noch viel Platz für neue Aktien. Ich habe einiges auf der Watchlist, will aber nicht zu viel Risiko gehen und zumindest erstmal 30% Cash halten. Im Wikifolio gibt es vorbörslich keine größeren Bewegungen. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der DAX kommt etwas zurück, viele Aktien halten aber die Gewinne. Puma habe ich etwas aufgestockt, Cancom und Lanxess je gut 1% fester. Jungheinrich kommt zudem grad mit einer interessanten Meldung: Man gründet ein Joint Venture zur Produktion und Wiederaufbereitung von Batteriesystemen. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.