Land und Wald (Agrar & Forst)

Hinrich von Donner

Performance

  • +30,7 %
    seit 04.11.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Egal, wie stark in einer Gesellschaft der sekundäre oder tertiäre Sektor ausgeprägt ist, aber die Urproduktion ist meiner Meinung nach die Grundlage. Ein nachhaltiges Investment sollte sich diesen Umstand zu Gute machen. Aus diesem Grund soll das Musterdepot "Land und Wald" vornehmlich mit Aktien, aber auch ETFs, bestückt werden, die im weitesten Sinne mit der Urproduktion oder den nachgelagerten Sektoren zu tun haben. Größere Cash-Positionen könnten in diesem Musterdepot auch im Geldmarkt abgebildet werden.

Als Kriterien für die Aufnahme und den Verbleib von Werten in diesem Musterdepot können fundamentale Daten, die technische Analyse oder auch Branchentrends dienen. Dabei könnten auch Entwicklungen an Drittmärkten, beispielsweise Rohstoffbörsen, zu Veränderungen im Musterdepot führen. Hintergrundinformationen aus branchenspezifischen Quellen (Fachpublikationen) könnten neben den allgemeinen Quellen (Print und Netz) herangezogen und abgewogen werden.

Der Grundsatz der Nachhaltigkeit, Markenzeichen der Urproduktion, könnte durch einen langfristigen Anlagehorizont dargestellt werden. Gleichwohl könnte ein kurzfristiges Umschichten von Positionen der Nachhaltigkeit nicht entgegenstehen.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0LUW2013
Erstellungsdatum
04.11.2013
Indexstand
High Watermark
135,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Hinrich von Donner
Mitglied seit 04.11.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu BAYER AG O.N.

BAYER scheint einen Boden gefunden zu haben. Zudem hat die Deutsche Bank den Wert zum Kaufen gestellt, auch unter dem Hinweis, dass durch die Entwicklung des US-Dollar die Übernahme von MONSANTO günstiger werden könnte. Mit einem Stopp um 90 EUR dürfte das Risiko eines Engagements begrenzt sein. mehr anzeigen

Kommentar zu VESTAS WIND SYS

VESTAS hat vollkommen versagt. Es macht Sinn, den Wert aus dem Dopot zu nehmen. Schade... mehr anzeigen

Kommentar zu MONSANTO CO

Die Deutsche Bank tauscht im Rahmen der Risikoanalyse MONSANTO gegen DOWDUPONT (A2DN8H). Man könnte diesem Ansatz folgen, denn bei MONSANTO ist ungewiss, ob und unter welchen Auflagen die Fusion erfolgt, bei DOWDUPONT ist sie Geschichte und die Synergieeffekte sollten jetzt greifen. mehr anzeigen

Kommentar zu KWS SAAT SE O.N.

Langsam scheinen die Investoren wahrzunehmen, dass KWS Saatgutveränderungen nach wie vor durch Züchtungen erreicht, also auf die sogenannte Gentechnik verzichtet. Damit stellt es insbesondere in Europa eine Alternative zu den mit Gentechnik arbeitenden Saatgutproduzenten dar. Allerdings müsste der Kurs im Chartbild die 310,00 nachhaltig überwinden. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.