MAx's two-way approach

Maximilian Busch

Performance

  • +23,7 %
    seit 24.03.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Die Anlageidee diese wikifolios soll aus einer Kombination von zwei Faktoren bestehen. Der Investmentansatz soll sich auf Aktien mit einer geringen, aber meiner Ansicht nach zuverlässigen Rendite sowie Aktien mit einem gewissen Risiko, aber einer meiner Meinung nach hohen Rendite fokussieren. Ziel ist es den Dax zu schlagen.

Der Anlagehorizont soll mittelfristig bis langfristig sein.
In Ausnahmefällen können einzelne Werte auch kurzfristig gehalten werden.

Es soll ausschließlich in Aktien investiert werden.

Es soll in der Regel breit über Länder und Branchen diversifiziert werden, wobei ein Fokus auf dem US-Markt, deutschen Markt sowie dem chinesischen Markt gelegt werden soll.

Es wird versucht, über alle möglichen Berichte und News zu den Aktien, möglichst zeitnah einen Kommentar mit einer persönlichen Einschätzung zu schreiben, um konstant auf dem neuesten Stand zu sein. Das Potenzial möglicher Überraschungen soll so klein wie möglich gehalten werden.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0MAB2509
Erstellungsdatum
24.03.2015
Indexstand
High Watermark
127,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Maximilian Busch
Mitglied seit 05.02.2014

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu MOMO ADR

Morgan Stanley hat MOMO gestern von Equal-Weight auf Overweight hochgestuft. 

mehr anzeigen

Kommentar zu BYD

Der chinesische Autobauer BYD hat einen beachtlichen Jahresstart hingelegt und das obwohl China mit einer schwächelnden Konjunktur zukämpfen hat. Im Januar und Feburar verkaufte das Unternehmen mit 70.753 Autos über drei Prozent mehr als im Vorjahr. Im Februar brachte das Unternehmen 26.833 Fahrzeuge an den Mann und damit 560 mehr als im Vorjahr. BYD verkaufte 72 Prozent mehr Elektroflitzer als im letzten Jahr. Die Aktie bleibt weiterhin aussichtsreich und sollte bald wieder im Plus liegen. 

mehr anzeigen

Kommentar zu TENCENT HDGS ADR

Die Aktie kommt weiterhin nicht vom Fleck, wobei so viel Potenzial in ihr steckt. Der Stopp der Lizenzvergabe für neue Videospiele durch die chinesische Regierung macht es dem Unternehmen einfach so schwer, denn für Tencent ist der Vergabestopp ein Riesenproblem. Der Konzern erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 41 Prozent seiner Erlöse durch Videospiele und der mit Abstand wichtigste Markt dafür ist China. Das Kurios daran ist, dass die chinesischen Regierung, wie bei fast jedem großen chinesischen Konzern, selber mit im Boot sitzt und da sie an  Tencent selber beteiligt ist. 

mehr anzeigen

Kommentar zu AURORA CANNABIS INC

Seit der Aufnahme vor einer Woche beläuft sich das Plus bereits auf 10,89%. Der Cannabis Markt ist weiterhin stark am Wachsen, nachdem  auch in den USA parallel zu den Midterm Elections über den Gebrauch von Cannabis abgestimmt worden ist. So wurde in einem Michigan Cannabis allgemein legalisiert, während in Utah und Missouri Cannabis für medizinische Zwecke legalisiert wurde. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.