Pivotal News Trading

MSeibold
MSeibold

Performance

  • -9,6 %
    seit 08.08.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -15,5 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es gehe um das Trading von Aktien, die sogenannte "Pivotal News Points" gebildet haben. Dabei soll es sich um bedeutende Schlüsselnachrichten von Unternehmen handeln, die die Aktie auf Wochen oder gar Monate stimulieren könnten. Es geht also um markante fundamentale Ereignisse, die oft in Kombination mit technischen Chartsignalen einhergehen. Dies könnten beispielsweise Quartalsergebnisse sein, die über den Erwartungen gelegen haben. Daraufhin entstehen oft sogenannte Up-Gaps.

Eine Pivotal-News ist dadurch definiert, dass eine neue Information an den Kapitalmarkt gelangt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einer neuen Erwartungshaltung der Börsianer bezüglich der zukünftigen Wachstumsperspektiven führt.

Vorbild ist dabei das Trading nach der Livermore-Schule (dem bekannten US-amerikanischen Trader Jesse Livermore.

Seine wichtigsten Prinzipien lauten:
– Investiere in den Branchenführer oder einen der führenden Unternehmen in der
Branche
– Aktie sollte ein neues 52-Wochenhoch erreichen oder knapp davor sein
– Der übergeordnete Markt sollte bullisch sein
– Gewinner werden aufgestockt
– Verlustbringer werden verkauft
– Positionen werden nicht verbilligt
– Volumenanstieg, oder auch Sell out Volumen (Verlaufstief)

In der Regel sollen nie mehr als max. 15 Werte gehalten werden. Außerdem solle die Gewichtung je Titel 15 Prozent des Wikifolios nicht überschreiten.

Werte können Wochen, mehrere Monate oder im Einzelfall noch länger gehalten werden. Der Anlagehorizont soll allerdings hauptsächlich kurzfristig sein.

Der Handel mit Hebelprodukten ist Bestandteil des Wikifolios sein, soll allerdings möglichst gering gehalten werden.

Wichtig dabei ist mir das Risikomanagement. Sollte das Wikifolio aufgrund schlechter Marktentwicklung unter Druck kommen, so soll schnell das Risiko begrenzt werden. Auch werde beim Markteintritt immer auf die bisherige Performance der Einzelwerte im Depot geachtet. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0MDF9593
Erstellungsdatum
08.08.2020
Indexstand
High Watermark
103,9

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Michael Seibold
Mitglied seit 08.08.2020

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse