Only the best Investment

Mario Scherber

Performance

  • +20,7 %
    seit 21.11.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Investiert werden soll lediglich in einen Wert (insb. Unternehmensbeteiligung), der gerade sehr aussichtsreich erscheint. Dies kann aufgrund eines Kursverfalls, aufgrund guter fundamentaler Daten, aufgrund der Veröffentlichung von Geschäftsberichten, positiv erkannten Trends oder ähnlichem entschieden werden.

Die Haltedauer ist nicht vorbestimmt, wird aber vorwiegend kurzfristig sein. Längere Haltedauern von bis zu einem Jahr sind dennoch möglich.

Neben Aktien können auch ausgewählte ETFs und Anlagezertifkate aufgenommen werden. Hebelprodukte sind vom Anlageuniversum ausgeschlossen. Sollte kein gutes Long-Investment gefunden werden, kann auch ein Short-Zertifikat auf den DAX oder einen anderen Index aufgenommen werden. Für Umschichtungen können auch kurzfristig zwei Werte enthalten sein.

Da es sich hierbei um keinerlei Diversifikation handelt, ist dieses Handelsidee als sehr risikoreich einzustufen.

Bei dem hier gewählten Vorgehen soll verglichen werden, ob ein Invest in eine sehr gute Chance (und das laufend) langfristig eine bessere Rendite bringt, als die Investition in mehrere gute Unternehmen zu günstigen Preisen (wie bspw. das Value Investing), welche dann langfristig gehalten werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0MUMIIEA
Erstellungsdatum
21.11.2018
Indexstand
High Watermark
132,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mario Scherber
Mitglied seit 17.10.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WIRECARD AG

Nach der gestrigen BaFin-Entscheidung keine neuen Leerverkäufe mehr zuzulassen, hatte die Aktie von Wirecard nun fast meinen Einstiegskurs zurückerobert. Das lange Festhalten war in diesem Fall also zwar mit Risiken verbunden, letztlich aber richtig. Heute morgen tendierte die Aktie kurzfristig auf 126, zeigte sich anschließend aber erneut stark volatil und fiel zurück auf 117€. Ich werde die nächsten Tage genau beobachten. Aktuell bin ich voll investiert. Langsam erreichen wir wieder die Phase, an der an einen langsamen Ausstieg zwecks Risikomanagement zu denken ist. Ich werde, die nächsten Schritte hier zeitnah kommunizieren.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Dahin ist unsere gute Performance. Mit dem weiteren Abverkauf im Zuge der Ankündigung der Polizeidurchsuchung in Singapur hat sich auch unser Wikifolio von seine guten Perfomance verabschiedet. Dennoch. Das Investment in Wirecard sehe ich in der hießigen Strategie gar nciht so kritisch. Wir wollen hier stets nur in ein Unternehmen investieren und den Einstieg in Wirecard sehe ich nicht so falsch. Allerdings hätte das Risikomanagement besser sein können. Ein Ausstieg wäre mehrfach sinnvoll gewesen. Am Ende ging es stark bergab. Ich habe dann voll investiert. Aktuell sind wir stark im Minus. Es wird sich zeigen, wie es kommende Woche weitergeht. Es gilt jetzt hier, das Minus so gut wie möglich zu reduzieren und mit der Position auch mittelfristig noch eine gute Performance zu zeigen. Alles in Allem sehe ich die Aussagen der FT noch immer kritisch und sehe einen einzigen Shortseller Angriff. Vor allem nach dem Zukauf der beidne Vorstände erwarte ich keine wirkliche Bestätigung der Vorwürfe.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Neuer Angriff der FT heute. Erneut würde das Singapur-Thema aufgegriffen. Wirecard streitet alles ab und COO und CFO kaufen für je 110.000€ Aktien des eigenen Unternehmens. Einstiegskurse bei ca. 110€. Dies sehe ich mal als die bisher stärkste Aktion der Wirecard-Beteiligten. Ich habe ebenso wieder aufgestockt und bin zu 88% investiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Der Call war sehr aufschlussreich. Der gesamte Compliance Prozess wurde dargelegt. Sowohl die lokalen Prozesse als auch die Schnittstelle zum Konzernvorgehen. Der Kurs hat anschließend kräftig angezogen. Ich habe erste Verkaufslimits getätigt bei Kursen über 132€.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.