KENT - Opportunistic Trend

Daniel Eichhorn

Performance

  • +8,3 %
    seit 24.07.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Ansatz: Ziel dieses wikifolio soll es sein, eine aus meiner Sicht höchstmögliche Gesamtrendite zu erzielen, indem in weltweite Titel mit aussichtsreicher Perspektive investiert werden soll. Die Kauf und Verkauf Entscheidungen sollen grundsätzlich auf einen systematischen, quantitativen Ansatz mit einer Bewertung der Makroumwelt, einschließlich der Entwicklung von Trends, Chancen und Risiken beruhen. Die Anlageentscheidungen für dieses wikifolio sollen sich grundsätzlich an die UCITS-Anlagevorschriften halten. (Berechtigte Vermögenswerte, erlaubte Märkte, Liquiditätsvorschriften, Risikoregeln bzgl. Diversifikation, Investitionsvorschriften, Regeln für ein effizientes Portfoliomanagement) Anlageuniversum: Das Anlageuniversum soll in der Regel Aktien, ETFs und Anlagezertifikate beinhalten. Bond-, Währungen- und Rohstoffinvestments sollen über ETF`s und Zertifikate durchgeführt werden. Außerdem sollen verfügbare Bitcoin Tracker zur weiteren Risikostreuung ins Portfolio mit aufgenommen werden. Haltedauer: Die Haltedauer der einzelnen Titel soll in der Regel auf mittel- bis langfristig ausgelegt sein. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0OPTREND
Erstellungsdatum
24.07.2017
Indexstand
High Watermark
117,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Daniel Eichhorn
Mitglied seit 02.03.2015
I am an professional trader for 12 years now and trade everything from equities, fixed income, derivatives and Forex. Since i am 16 years old i was always first of all would read the exchange-section in the newspaper to be up to date with what happens with my stocks and get new ideas. After some hard years of learning i think i have now enough experience and also stable success to spread my investment ideas to an wider investment community.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu ETHEREUM TRACKER EURO

ETHEREUM / BITCOIN : Weiter sehr schwieriger Markt - ich verabschiede mich erstmal wieder. Obwohl Bitcoin sich kurzfristig deutlich von den Tiefs lösen konnte ist Ethereum fast gar nicht mitgezogen. Auch das lang ersehnte Update was wohl jetzt bis Ende Oktober umgesetzt wird hat keine neuen Käufer angelockt. Außerdem ist die Stärkephase bei Bitcoin scheinbar auch schon wieder vorbei. Ich denke wir werden hier dieses Jahr noch deutlich tiefere Kurse sehen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Marktsentiment erscheint mir jetzt doch etwas angeschlagen. Gute Zahlen werden meist nur mit kleinem Plus belohnt und schnell wieder abverkauft. Schlechte Zahlen führen zu regelrechten Kurseinbrüchen wie jetzt bei prominenten Beispielen wie Facebook und Twitter gesehen. Das sind deutliche Warnzeichen. Ich werde den heutigen Tag genau beobachten, wenn diese soliden Apple Zahlen und Ausblick dem Markt nicht helfen und dann die FED heute abend eventuell für weitere Unsicherheit führt würde ich mich kurzfristig mit noch mehr Geld vom Markt verabschieden. Da ich dann im S&P das Risiko sehe in die Trading Range 2700-2800 zurück zu fallen was uns im Dax wieder Richtung 12000 bringen würde. mehr anzeigen

Kommentar zu XBT PROVIDER AB O.E.

Wie schon vor einigen Wochen angekündigt habe ich die jetztige kleine Erholung im Crypto Bereich zur fast kompletten Positionreduzierung genutzt. Im Moment sieht für mich der Markt einfach zu bearish aus - sehe auch keinen Grund für einen baldigen Trendwechsel von daher schaue ich da erstmal von der Seitenlinie zu. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Leider weiterhin sehr schwieriges Marktumfeld - eigentlich hatten wir die letzten 2 Tage die Basis geschaffen für eine schöne Erholung , allerdings kam dann mal wieder das Tweet Monster aus dem Weißen Haus dazwischen. Der Markt hatte eigentlich sehr bullish reagiert in dem er die Handelskrieg Ängste innerhalb weniger Tage abschütteln konnte. Die grundlegende Zuversicht war allerdings dadurch entstanden , dass allgemein angenommen wurde das die angekündigten 50 Milliarden der Amerikaner und die wiederum angekündigten 50 Milliarden der Chinesen als zusätzliche Zölle die ultimative Eskalationsstufe ist und von diesem Grund alle Parteien an einen Verhandlungstisch zurückkehren würden und damit das schlimmste erstmal bekannt ist. Durch die nun eventuell zusätzlichen 150 Milliarden angekündigten Zölle allerdings ist diese Version vom Tisch besonders da die Chinesen direkt geantwortet haben mit gleicher Münze zurück zu zahlen und sie bei der derzeitigen Eskalationsstufe keine Möglichkeit für direkte Gespräche sehen. Das heißt die nächsten Tage, Woche könnten durchaus weitere Eskalation drohen und genau diese Unsicherheit ist Gift für den Markt. Von daher habe ich jetzt heute schweren Herzens einige Positionen glattgestellt und bereite mich auf weitere volatile Handelstage ein. Grundsätzlich bin ich weiterhin sehr bullish wenn die aktuelle Unsicherheiten sich wieder beruhigen. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.