Antizyklisch - Hartgesottene

Dirk Dünnebeil

Performance

  • -15,8 %
    seit 19.01.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Dieses wikifolio ist nichts für zartbesaitete Seelen - dieses wikifolio ist für Hartgesottene. Es birgt immense Chancen und zeigt möglicherweise sehr überdurchschnittliche Renditen. Dabei muss man aber ein hartes Fell haben und sehr hohe Volatilitäten aushalten können. Und man sollte gegen die Mainstream-Meinung immun sein, denn dies ist ein vollkommenes Antizyklik-Portfolio - und Antizykliker stehen immer in der Minderheit mit ihrer Meinung - sonst wären sie ja keine Antizykliker sondern Zykliker.

Das wikifolio soll die schlechtesten/schwächsten Märkte der letzten Jahre abbilden. Bei den Märkten kann es sich um Länder und Regionen - aber auch um Branchen oder Sektoren handeln. Dabei sollen sowohl komplette Märkte in Form von ETF´s o.ä. eingekauft werden, als auch einzelne Anlageprodukte (z.B. Einzelaktien) dieser Märkte, die aufgrund von Marktübertreibung besonders stark gefallen sind.

Nachdem sich diese Märkte bzw. Aktien deutlich erholt haben, sollen sie wieder verkauft werden und das freie Kapital abermals in die schwächsten Märkte der letzten Zeit investiert werden. Dabei muss man auch von längeren Erholungszeiträumen ausgehen können sowie von anfangs weiter fallenden Kursen bei einzelnen Werten. Für einen einzelnen Markt soll von einer durchschnittlichen Haltedauer von fünf Jahren ausgegangen werden. Damit das Portfolio sich aber auch gleich von Beginn an erholen kann, ist beabsichtigt, zum Start des Depots in besonders stark gefallene Märkte der einzelnen Jahre 2010, 2011, 2012, 2013 und 2014 anzulegen. Dabei können diese sich bereits in der Aufschwungphase befinden, da sie sich z.B. bereits im Jahre 2012 am Tiefpunkt befanden und seitdem steigen.

Im wikifolio Antizyklisch - Hartgesottene werden keine Hebelprodukte gehandelt. Ansonsten ist das Anlageuniversum offen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0RIESSEN
Erstellungsdatum
19.01.2015
Indexstand
High Watermark
83,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dirk Dünnebeil
Mitglied seit 18.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

2018 war kein gutes Jahr für das wikifolio Antizyklisch - Hartgesottene. Allerdings lag das vor allem am Wert aus Griechenland. Das kann sich natürlich 2019 ändern und dementsprechend auch in die andere Richtung mal positiv auswirken - seien wir gespannt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich habe heute den portugiesischen ETF ein wenig reduziert sowie den portugiesischen Energieversorger Energias Portugues und habe dafür einen ETF auf den pakistanischen Aktienmarkt ins Boot geholt. Pakistan ist im letzten Jahr der mit Abstand weltweit am stärksten gefallene Aktienmarkt gewesen. Mit dem Kauf setze ich konsequent die Antizyklik-Strategie dieses wikifolios Antizyklik - Hartgesottene um. Auch den im zweiten Teil des Namens des wikifolios enthaltene Titel "Hartgesottene" wird dieser exotische Kauf mehr als gerecht. Nichtsdestotrotz liegen hier sicher auch immense Gewinnchancen in diesem Trade - schauen wir mal, was er bringen wird. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Mit knapp 13 Prozent Wertzuwachs auf Einjahressicht möchte ich nicht zufrieden sein bei meinem Antizyklisch - Hartgesottene wikifolio. Diesen Jahr will ich auf jeden Fall mehr erreichen. Immerhin haben wir aber bald den Breakeven erreicht - es fehlen noch ca. 5,5 Punkte bis zu einem Indexstand von 100 - das ist ja auch etwas, wenn man sich überlegt, dass sich der Anfangsbestand des wikifolios seit Gründung 2015 erst einmal kontinuierlich über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr nach unten bewegte und in der Spitze mit fast 40 Prozent minus zu Buche schlug. Dies liegt allerdings in der Natur eines Antizyklik-Folios und kann passieren - wichtig ist, dass dies vorübergehend bleibt und langfristig deutliche Plus(es) zu Buche stehen. Das erwarte ich auch, deswegen bin ich noch nicht zufrieden mit der Performance in 2017 - ich bin aber frohen Mutes für 2018 - dieses Jahr wird geerntet. Immerhin liegt der anfängliche Absturz zu einem großen Teil auch am höheren Griechenland-Anteil des Folios. Ich war langfristig sehr optimistisch für Griechenland und bin es. Es ging aber noch mal anfangs weiter runter. Nach so vielen Jahren minus muss aber praktisch Griechenland irgendwann auch wieder steigen - hat es ja auch schon - und wenn man sich die Wirtschaft anschaut, muss sich das auch irgendwann deutlichst an der Börse widerspiegeln nach Jahren der Trauer. Kaum ein Landesaktienmarkt ist in der Geschichte so lang anhaltend so viele Jahre am Stück gefallen. Ich denke, hier bietet sich jetzt das Big Ding - wir schauen mal, ob sich meine Investition und lange Haltedauer dieses Marktes nun endlich in diesem Jahr deutlich auszahlt. Insgesamt möchte ich noch resümieren, dass interessanterweise der türkische Markt im letzten Jahr der Highflyer dieses wikifolios war mit mehr als + 28 Prozent Wertzuwachs. Nach den politischen Verwicklungen brach der Markt im Herbst zwar zwischenzeitlich ein - aber an der Entwicklung danach sieht man wieder die Börsenweisheit bestätigt, dass politische Börsen kurze Beine haben. Nichtsdestotrotz steht dieser Markt jedoch unter meiner besonderen Beobachtung, denn langfristige Schädigung des Investitionsklimas durch die Politik kommen irgendwann langfristig trotzdem an der Börse an - momentan scheinen sich aber die Entscheidungsträger wieder zu bemühen, die Wogen zu glätten. Möglicherweise werde ich trotzdem kleinere Änderungen in meinem Wikifolio Antizyklisch-Hartgesottene in diesem Jahr vornehmen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich habe heute noch einen breit gestreuten spanischen ETF ins Depot genommen (AMUNDI ETF MSCI SPAIN) - dieser bildet den MSCI Spain-Index relativ genau nach - ich bin für Spanien optimistisch. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.