VanillaTrades Casual Strategy

Raoul Hallscheidt

Performance

  • -38,8 %
    seit 30.05.2012
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Hinter dem Konzept "VanillaTrades" steht ein einfacher Gedanke.

Sie als Käufer dieses Zertifikats sollen sich entspannt zurück legen, und sich mit wichtigeren Dingen beschäftigen können. Und nicht dem dauerhaften und stressigen Verfolgen der Kurse an der Börse und der damit verbundenen Belastung nach der Frage: "Kaufen? Verkaufen?" ausgesetzt sein... Ganz entspannt... Casual.

Gleichzeitig steht die Verkörperung "Vanilla" hierbei für die Einfachheit und Durchsichtigkeit der Anlage. Sie als Kunde sollen wissen was Sie im Depot haben.

Wenn Sie in letzter Zeit im Supermarkt am Eisfach waren, wissen Sie was es inzwischen für abgedrehte Geschmacksrichtungen gibt. Strawberry Cheesecake, Chunky Monkey oder New York Super Fudle Chunk.
Das hört sich toll an, kann aber für ernüchternde Überraschungen sorgen. Genau wie mit neuen komplizierten Wertpapieren an der Börse. Man hört von Traumrenditen und doch auch immer wieder von hohen Verlusten. Oder gar Ruin. Lassen Sie mich Ihnen eines sagen. Eine höhere Rendite setzt immer ein höheres Risiko voraus. Das ist so. Unumstritten. Wer das Gegenteil behauptet lügt. Die Kunst an der Börse ist es nicht irgendein neues tolles Produkt zu kaufen sondern die richtige Entscheidung zur richtigen Zeit zu treffen. Und genau an dieser Stelle ist unser Einstieg. Dieses Zertifikat ist einfach. Durchsichtig. Verständlich. Vanilla.


Das VanillaTrades DAX Casual Strategy Zertifikat ist nichts anderes als eine gezielte professionelle dauerhafte Anlage in den Deutschen Aktien Index. der Grundgedanke ist es nach folgender Strategie nur in 2 Wertpapiere zu investieren: Und zwar erstens in einen börsengehandelten Fonds auf einen steigenden DAX und in einen börsengehandelten Fonds auf fallende Kurse des Dax. Beide gehebelt. Somit kann in jeder Marktlage Gewinn erzielt werden. Mit steigenden sowie mit fallenden Kursen.

Das Zertifikat rechtfertigt seine Performancegebühr über die professionelle Entscheidungsfällung darüber wann welche Marktposition bezogen wird.

Die Strategie: Die Einschätzung des Marktes beruht auf mehreren Faktoren die sich in der Vergangenheit für mich als halbwegs verlässlich entpuppt haben. hierzu zählen: Das Manager Insiderbarometer. Die technische Analyse von Trinkaus & Burkhardt im Daily Trading Newsletter. Die Börsenregel Sell in May and go away but remember to come back in September. Sowie die Nachrichtenlage laut Handelsblatt.

Regeln: Generell soll das Zertifikat 2 Wechselphasen haben. Im Zeitraum vom 05.April bis zum 05.Mai soll der Wechsel von steigend auf fallend und vom 01.September bis zum 01.Oktober der Wechsel von fallend auf steigend erfolgen. Innerhalb dieser Zeiträume wird nach Ermessen geswitched. Dabei ist auch freigestellt keine der beiden Positionen einzunehmen in besonders undurchsichtigen und volatilen Marktphasen. Darüber hinaus soll ein Aussetzen im äussersten Notsituationen möglich sein um drohende Verluste einzudämmen.

Sie wissen also Sie profitieren von steigenden sowie von fallenden Kursen des Dax. Im Optimalfall sehen Sie dem Zertifikat bei konstanten Kursgewinnen zu.

Zum Vergleich das Jahr 2011. In diesem Börsenjahr hat der DAX eine Performance von -15% gemacht. Dieses Zertifikat mit Settlement 01.Mai und 01.Oktober hätte +120% gemacht. Im Horrorbörsenjahr 2008 hat der Dax -40% gemacht. Dieses Zertifikat hätte -22% gemacht. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF0VANILLA
Erstellungsdatum
30.05.2012
Indexstand
High Watermark
62,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Raoul Hallscheidt
Mitglied seit 30.05.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.