Volles Risiko

Performance

  • -3,0 %
    seit 04.04.2018
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das Portfolio dient zum ausprobieren von verschiedenen Optionsstrategien und anderen spekulativen Strategien. Ausprobieren eiens Straddles durch das Kaufen von OTM Options. Hier werden ca. die gleichen Abstände gewählt vom aktuellen spot price. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF0VOLRISK
Erstellungsdatum
04.04.2018
Indexstand
High Watermark
102,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 21.03.2018
Im Rahmen eines Praktikums im Commodity-Trading Sektore gearbeitet - im Bereich Risiko.

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Im Moment läuft der Straddle ganz gut, was ich auf die leicht angestiegene Volatilität zurückführe. Ich hoffe, dass in naher Zukunft die Tesla Aktie in die eine oder andere Richtung ausbricht und somit große Gewinne mit dem Straddle zu erzielen sind. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die nächste Strategie, die ich in diesem Protfolio ausprobieren möchte ist ein long Straddle. Ich werde in den nächsten Tagen und Wochen den Markt genau beobachten und einen entsprechenden Straddle kaufen. Dieser Straddle soll sich beziehen auf eine Aktie, die mittel bis stark schwankend ist. Mir ist bewusst, dass hier der Optionspreis aufgrund der höheren Volatilität höher ist, allerdings denke ich, dass ich bei normaler Marktentwicklung mit schwach volatilen Werten als Underlying wenig Chancen habe um Profite zu erzielen. Ich werde mich beziehen auf Aktien wo ich eventuell zusätzlich eine steigende Volatilität erwarte. Allerdings denke ich, dass mir für so eine Voraussage die nötigen Informationen und das nötige Expertenwissen abgeht, deshalb werde ich die Nachrichten sondieren und mich bisschen auf mein Bauchgefühl verlassen. Ein mögliches Underlying wäre Tesla, da es ja im Moment die Gerüchte gibt, dass Tesla in 4 Monaten pleite sein könnte. Falls dies der Fall ist oder auch nicht denke ich wird die Aktie stark in die eine oder andere Richtung ausschlagen. Dies wäre eine Gelegnheit für einen möglichen Straddle. Weitere Punkte die ich beachten werde ist, der Preis für ATM Calls und Puts bei gleicher Laufzeit. Also ich werde darauf achten, dass der Preis nicht stärker als 10 % unterschiedlich ist und dann keine Nachkauf Limits eingeben, sondern den Straddle einfach laufen lassen und abwarten. Das größte Risiko ist, dass der Aktienpreis um den Strike schwankt, und ich somit einen täglichen Zeitwert Wertverlust habe. Dieser könnte noch verstärkt werden, falls die implizite Volatilität sinkt. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.