UmbertoBailoni_Valueinvest.net

UmbertoBailoni

Performance

  • +13,4 %
    seit 03.05.2015
  • -16,3 %
    1 Jahr
  • +2,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -69,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Folge mir direkt auf Twitter: https://twitter.com/Umberto_Bailoni

Warren Buffett hat seinen Value Stil mit Growth Komponenten verbunden. Letzteres zielt vor allem auf qualitative Unternehmen ab, die eine berechenbare Entwicklung haben und durch besondere Marktgegebenheiten aktuell günstig (Value Ansatz) sind. Es muss ein wirklich hervorragendes Unternehmen, zu einem guten bis sehr guten Preis zu haben sein. In Zeiten bei denen Qualitätsaktien teuer sind, werden auch Net-Nets nach Ben Graham gekauft, wenn eine klare Unterbewertung in Form des KBV vorliegt. Diesem Ziel hat sich dieses Depot verschrieben. Neben der fundamental Analyse, werden insbesondere folgende Regeln beherzigt:

Regel Nr. 1: Informieren Sie sich gut
Die erste Buffet-Regel lautet: Beim Investieren sollte man sich immer auf sein Wissen verlassen. Entscheidend sind die "nackten Fakten". Bei Aktien hilft immer ein Blick auf die Website des Unternehmens in dem Bereich "Investor Relations". Dort kann man viel über die Chancen und Pläne des Unternehmens lesen - und damit auch über die Chancen der Aktie.

Regel Nr. 2: Schwimmen Sie nicht mit der Masse
Ein zweiter Punkt, an dem Buffet gebetsmühlenartig festhält: Er empfiehlt, eine Aktie immer dann zu kaufen, wenn sich die breite Masse nicht dafür interessiert. Sein Credo: Man kann nicht etwas kaufen, was beliebt ist, und Erfolg damit haben, denn mit einer Mehrheitsmeinung verliert man an der Börse. Tatsächlich braucht man nur auf die goldenen Zeiten der Telekom zu schauen. Als die Hysterie um Telekom-Titel auf dem Höhepunkt war und wirklich jeder Anleger die "Volks-Aktie" kaufen wollte, war mit dem Titel kein Geld mehr zu verdienen.

Regel Nr. 3: Haben Sie Geduld
Ein weiterer Kernpunkt seiner Strategie ist der lange Atem, den Anleger mitbringen sollten. Hintergrund dieser Regel ist, dass ein Investment nur dann infrage kommen sollte, wenn man langfristig von dessen Perspektiven überzeugt ist.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0WARRENB
Erstellungsdatum
03.05.2015
Indexstand
High Watermark
112,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Umberto Bailoni
Mitglied seit 14.12.2014

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse