European Blue Chips

Performance

  • -44,5 %
    seit 12.05.2015
  • -51,5 %
    1 Jahr
  • -10,0 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -64,8 %
    Max Verlust (bisher)
  • 1,98×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Im Portfolio soll eine Anlagestrategie in ausgewählte europäische Aktientitel, großkapitalisierter Unternehmen in Verbindung mit einem aktiven Risikomanagement via ETF umgesetzt werden. Investiert werden soll in ca. 8 - 13 Einzeltitel in Höhe von je ca. 5% des Portfolioumfanges (insgesamt maximal ungefähr 65%). Dabei ist geplant, auf eine angemessene Branchenstreuung Wert zu legen. Die Auswahlkriterien für die Aktien sollen der Fundamentalanalyse entnommen werden. Es können mehrere Kennzahlen relevante Bedeutung bekommen, ohne dass dabei ein starres Rankingschema verwandt wird. Einzig der Dividende soll im Selektionsprozess eine übergeordnete Bedeutung zukommen. Für die Aktientitel ist eine mittel- oder langfristige Haltedauer angestrebt. Die investierten Aktienpositionen sollen in flexiblen Zeitabständen in ihrer Gewichtung adjustiert werden, um das einzeltitelbezogene Risiko zu begrenzen. Die Positionsgröße einer Aktie sollte nicht mehr als 10% Portfoliogewichtung einnehmen. Werden nicht genügend Aktien ausgewählt, kann die frei gebliebene Gewichtung entweder mit einem ETF belegt oder in Cash gehalten werden. Die verbleibenden 35% des Portfolios sind für ETF-Investments (in erster Linie DAX und EuroStoxx 50) vorgesehen. Dabei soll je nach Marktlage in einen (oder zwei) Long ETF mit 2-fachem Hebel, in einen (oder zwei) Long ETF mit einfachem Hebel oder in einen (oder zwei) Short-ETF mit 2-fachem Hebel investiert werden. Die jeweiligen Investitionsquoten können in mehreren Schritten auf- bzw. abgebaut werden. Mit einem (oder mehreren) Stop-Buy Limit(en) in einem (oder zwei) Short ETF mit 2-fachem Hebel soll ein ständiges Sicherheitsnetz für die Aktienpositionen gezogen werden. Die Investitionsentscheidungen für ETF erfolgen mit Unterstützung der Technischen Analyse und sollen mit einem bevorzugt kurzfristigen Anlagehorizont erfolgen. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF0WHC2015
Erstellungsdatum
12.05.2015
Indexstand
High Watermark
126,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dr. Günter Mildner
Mitglied seit 12.05.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse