Strategie-Depot

Ole Eisbrecher

Performance

  • +9,8 %
    seit 14.02.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Es sollen die Werte der großen Börsen-Indizes Dax, Dow Jones, Nasdaq sowie kleinere Indizes wie S-Dax, M-Dax, TecDax und weitere nach einem System, angelehnt an die Strategie nach S. Levermann, analysiert und bewertet werden. Entsprechend der hierdurch erzielten Bewertungen sollen Positionen im wikifolio auf- bzw. abgebaut werden und so eine konstante positive Wertentwicklung erreicht werden. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WF11002234
Erstellungsdatum
14.02.2017
Indexstand
High Watermark
115,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ole Eisbrecher
Mitglied seit 24.04.2014
Wertpapiere handele ich bereits seit ca. 20 Jahren. Gehandelt wurde mit Einzeltiteln, Optionsscheinen, Index-Zertifikaten, Knock-Outs. Der Handel mit Wertpapieren stellt für mich eine sichere Möglichkeit dar, sein Kapital vor Inflation zu schützen und es auch zu vermehren. Oft habe ich dabei auf die vermeintlichen Börsen-Gurus gehört, die zu dieser oder jener Aktie rieten oder diesen oder jenen Bereich (Blue-Chips, Goldminen-Aktien) gerade als besonders attraktiv beurteilten. Allen gemeinsam war, dass es immer nur deren persönliche Einschätzung des Marktes war, die leider oft nicht die erhoffte Genauigkeit in der Vorhersage brachte. Wohin sich der Markt in den nächsten Tagen, Wochen oder Monaten bewegt, kann ich leider nicht vorhersagen. Aber mit meinem Handelssystem, das auf www.Rainmaker-Trading.de genauer vorgestellt wird, erkenne ich die vorherrschende Richtung und auch anstehende Richtungswechsel, sodass ich rechtzeitig meine Anlage bei Bedarf umstrukturieren kann und so keinen echten Trend verpasse. Mein Handelssystem habe ich in ca. 20 Jahren entwickelt. Hört sich erst einmal etwas lang an, aber ich habe in dieser Zeit viele Handelssysteme studiert, über verschiedene Anlagesysteme gelesen und mich in technischer Analyse weitergebildet. Dann konnte ich nach und nach durch die Kombination verschiedener bekannter und anerkannter technischer Indikatoren ein System entwickeln, welches recht zuverlässig Einstiegspunkte, mögliche Trendwenden und auch Ausstiegspunkte anzeigt. In diesen 20 Jahren habe ich verschiedene Handelssysteme ausprobiert, auf verschiedenste Anlageprofis gehört und bin dann schließlich innerhalb von ca. 2 Jahren auf mein eigenes, auf reiner Charttechnik basierendes Handelssystem gekommen. In diesem 2 Jahren wurde hier und da wieder etwas verbessert, andere Indikatoren als mögliche neue Indikatoren hinzugenommen. Es wird also stetig weiter entwickelt, um noch bessere und genauere Ein- und Ausstiegspunkte zu bekommen.

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die neu ins Depot zu nehmenden US Werte werden heute zu US-Börsenzeiten aufgenommen, aktuell sind die Spreads zu hoch. mehr anzeigen

Kommentar zu ADO PROPERTIES

Position mit Gewinn geschlossen, da die Kriterien für ein Halten nicht mehr erfüllt waren. mehr anzeigen

Kommentar zu VOLKSWAGEN AG VORZUGSAKTIEN

Nichts mehr zu holen mit der Aktie. Seit über 4 Wochen nur noch ins Minus gefahren, Position wird aufgelöst. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bis auf Fuchs Petrolab haben alle die Mindestkriterien für ein "Halten" erfüllt. Der hohe Cash-Anteil wird vorerst beibehalten. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.