Robotic and Tech Selection

  • -3,6 %
    seit 12.10.2016
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Wikifolio soll in Wachstumsaktien mit meines Erachtens hohen Ertragschancen investieren.
Schwerpunkt sollen hierbei Unternehmen aus den USA und Europa sein, mit Beimischung asiatischer Unternehmen, hier soll sich die Auswahl auf ca. 0-20% maximal beschränken.


Themenschwerpunkte sollen wie der Name schon verrät, die Bereiche Robotik und Tech (Technologie) sein. In meinem Fokus sollen Unternehmen liegen, die mit Ihren Produkten, deren Marktstellung und den Zukunftsaussichten für diverse Unternehmen und Menschen einen Mehrwert bieten.

Weitere Themenschwerpunkte sollen Unternehmen aus Automatisierung und Digitalisierung.

Aktien sollen aus unterschiedlichen Indizes ausgewählt werden. Folgende Indizes können das sein: DAX, MDAX, TECDAX, SDAX; international können dies folgende sein: NASDAQ, S&P 500, Dow Jones, Nikkei 125, FTSE, Heng Seng, CEC 40, SMI, Euro Stoxx, Sensex, RTS, IBEX, Singapore Straits Times.



Die Aktien sollen nach verschiedenen Methoden ausgewählt werden. Zu einem die technische Analyse (Chartanalyse, Trendbestimmungsindikatoren, Grundkonzept des Trends (wie Dow Theorie als Basis der Technischen Analyse, Retracements (prozentuale Korrekturbewegungen), Gann- und Fibonacci (Fächer), Speed Resistance Lines, Interne Trendlinien, Kurslücken/Gaps)), Gesamtmarktanalyse, Market Profile sowie die Fundamentalanalyse (Globalanalyse, Regionalanalyse, Branchenanalyse, Qualitative/Quantitative Unternehmensanalyse sowie Top-Down - Bottom-Up). Weitere Indikatoren ( für den Kauf einer Aktie) können u.a. Director Dealings, Aktienrückkaufprogramme oder auch Sentimentalanalysen ( Stimmungsindikatoren, Investor Intelligence) sein.

Der Anlagehorizont soll langfristig sein.

Das Risikomanagement ist für mich sehr wichtig. Es soll wenn nötig entsprechend mit Stopp-Loss gearbeitet werden. Diese sollen ebenfalls in regelmäßigen Abständen angepasst werden. Auf der anderen Seite sollen Gewinne weiterlaufen um das Depot entsprechend ertragreich zu gestalten.



Bestehen aus meiner Sicht am Aktienmarkt gerade hohe Risiken bzw. geringe Ertragschancen, kann in Branchen ETFs ( Robotic, Digitalisierung, Technologie), Nordamerika-ETFs, Asien-ETFs, Indizes-ETF ( deutsche, asiatische o. amerikanische) investiert werden, um in schwachen bzw. schlechten Marktphasen eine mögliche Rendite zu erzielen ( Short/Long Positionen und Volatilitäts-ETFs auf div. Indizes und Branchen-Indizes möglich) .

Somit kann es vorkommen, dass temporär keine Investition in Wachstumsaktien (Wachstumsaktien sind in der Definition Aktien von Unternehmen, bei denen überdurchschnittliche Wachstumsraten bezüglich der Umsätze, Gewinne und Investionen erwartet werden. Die damit verbundene positive Bewertung schlägt sich dann in hohen Kursen nieder) besteht.

Der Anteil von Hebelprodukten (Knock-Out-Produke, Optionsscheine) kann variieren, es kann durchaus vorkommen, dass überhaupt keine Hebelprodukte im Bestand sind. Für mich ist es eine Einzelfallentscheidung incl. Research/Analyse natürlich, ob ein entsprechender Trend (Aktie, Indizes etc.) vorhanden ist oder entsprechende Chancen bestehen.

Genauso kann auch eine Anlage in Zertifikaten (z.B. Bonus-, Discountzertifikate) erfolgen.

Zertifikate und Hebelprodukte können auch einen Totalverlust erleiden und sollen daher entsprechend bedacht eingesetzt werden.

Die Aktien-/Investmentquote kann von 0-100 % variieren. In schwierigen Börsenzeiten kann es vorkommen, dass alle Aktien komplett verkauft werden und mehrere Wochen ein großer %-Satz Cash gehalten wird und nur ein geringer Teil investiert ist. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF12091991
Erstellungsdatum
12.10.2016
Indexstand
High Watermark
185,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Benutzer gelöscht

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden