Frida

Performance

  • +25,4 %
    seit 13.03.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Frida soll primär in deutsche und amerikanische Indexschwergewichte investieren. Frida ist auch nicht von technischen Unternehmen, wie etwa Alphabet, oder Facebook abgeneigt! Wichtig ist hierbei allerdings, dass die ausgewählten Unternehmen einen Burggraben haben müssen, um auch in Krisenzeiten nicht umzufallen!

Beispiele für Unternehmen sind etwa: Daimler, Bayer, SAP, etc...
Damit das Depot überschaubar, aber trotzdem gut diversifiziert bleibt, sollen insgesamt 10 bis 15 Positionen aufgenommen werden.

Die Unternehmen unterliegen stets strikten Kriterien, so wird einerseits auf das historische KGV, die Dividende und die Meinung von Analysten zur Bewertung herangezogen.

Ein Rebalancing findet laufend statt, sodass attraktive Aktien jederzeit eine Chance haben im Depot ihre Performance zu entfalten. Beim Rebalancing werden Aktien, welche aufgrund der oben bereits erwähnten Methode zu teuer erscheinen, aussortiert, und nach günstigen und vor allem attraktiven Alternativen gesucht.

Als Quelle sollen u.a. prominente Börsenzeitschriften wie der Aktionär oder boerse-online, aber auch einschlägige Websites dienen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF192021SF
Erstellungsdatum
13.03.2017
Indexstand
High Watermark
127,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 05.04.2016

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden