Boersenkunst

NeoBoheme

Performance

  • +73,7 %
    seit 03.03.2020
  • +43,9 %
    1 Jahr
  • +42,3 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -36,1 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Im wikifolio Börsenkunst soll der Freiheit zum Handeln und der Entfaltung von unkonventionellem Denken und Kreativität viel Raum gegeben werden. I.S.d. Unterscheidung bei Graham/Dodd in ihren Werken ,,Security Analysis und The Intelligent Investor´´ soll vorliegend der Spekulation der Vorrang vor dem klassischen Investieren gebühren. Alle Arten von Informationen können in die Entscheidungsfindung einfließen. Es können auch im Rahmen von langjähriger Erfahrung entwickelte ,,Börsenhacks´´ eingesetzt werden. Ebenso kann auch Intuition für die konkrete Anlageentscheidung maßgeblich sein, da diese nach Prof. Gigerenzer überlegene Ergebnisse zu zeitigen vermag.
Alles in allem wird eine möglichst hohe Rendite anvisiert. Titel können weltweit gekauft werden. Die Diversifikation kann kleiner ausfallen, um eine höhere Rendite durch die Konzentration auf nur wenige Werte zu erzielen. Im Rahmen dieser Fokussierungsstrategie sollte die Positionsgröße dennoch nicht 30% des Portfoliowerts für längere Zeit überschreiten.
Der Schwerpunkt der Beteiligungen liegt auf wachstums- und trendstarken Aktien ohne festgelegten Zeithorizont und auf Derivaten, die kurz- bis mittelfristig gehalten werden; neben diesen sind Positionen in ETFs und Fonds - also grundsätzlich sämtlichen Finanzinstrumenten und Anlageassets - möglich. Ein Verhältnis von gehebelten zu ungehebelten Wertpapieren wird nicht vorgegeben. Gehebelte Produkte sollen primär der Maximierung von Erträgen und nachgeordnet der Absicherung eingegangener Positionen dienen.
Dadurch dass die Handelsidee wenig festgelegt ist und so viel Freiheit gewährt wird, soll dem Kleinanleger und Social Trader in seiner Natur als Individuum eine Chance gegenüber überlegenen maschinellen Handelssystemen von Banken mit immer ausgefeilteren Algorithmen und lernender KI gegeben werden. Der Mensch wird auch weiterhin an der Börse seinen Platz haben können, wenn er Kostolanys Weisheit beachtet, die da wäre: ,,Börse ist Kunst´´ mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WF1NEWDAWN
Erstellungsdatum
03.03.2020
Indexstand
High Watermark
183,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Dominik Sibarani
Mitglied seit 11.01.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse