Global Growth Companies

Peter Raphael Hoffmann

Performance

  • -2,8 %
    seit 01.09.2018
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Meine Anlageidee dreht sich um das Thema Wachstumswerte und wie man sie unter der Betrachtung von Länder-/, Branchen-/ und Währungsmischung am Besten zu einem langfristig erfolgreichen Depot zusammenstellen kann.

In meinem Portfolio finden sich Werte aus den USA, Deutschland, Europa und Weltweit, wobei ein Anteil von 50% auf die USA und ein Anteil von 20% auf Deutschland entfällt. Desweiteren fallen noch 20% auf Europa und 10% auf Weltweit. Die Unternehmen kommen aus den Branchen Konsum, Mischkonzerne, Finanzen, Gesundheit, Energie, Hightech, Markenartikel, Chemie und Handel. Vereinzelt kommen die Unternehmen noch aus weiteren Branchen, die man den o.g. nicht direkt zuordnen kann. Bei der Auswahl der Beteiligungen wird weiterhin darauf geachtet, dass die hergestellten Produkte bzw. angebotenen Dienstleistungen in jeder sich befindlichen Konjunkturphase für den Menschen weitestgehend unverzichtbar sind.

Die von mir gehandelten Unternehmen müssen über Jahrzehnte hinweg bewiesen haben, dass sie in der Lage sind, Umsatz sowie Gewinn kontinuierlich und zuverlässig in jeder Wirtschaftslage zu steigern. Außerdem müssen sie den einfachen, aber meiner Meinung nach nicht zu unterschätzenden Linealtest von l.u. nach r.o. bestehen.

Ich schaue nach Aktien fürs Leben, d.h. man sollte sie im Optimalfall ohne Sorgen auch ein Leben lang getreu dem Motto "Buy and hold" halten können. Als Bonus dürfen sie sehr gerne weiterhin ihre Dividendenausschüttungen regelmäßig und zuverlässig steigern und langfristig gesehen ALLE zu Dividendenaristokraten aufsteigen (falls sie es nicht schon sind bzw. momentane Ausnahme Amazon).

Großartige Veränderungen im Depot sind nicht geplant, da dies gegen die Grundsätze meiner Strategie spricht.

Als Quellen nutze ich diverse Finanzseiten im Internet sowie meinen Stuttgarter Aktienbrief, der die Strategie der Langfristanlage in Wachstumswerte seit über 30 Jahren erfolgreich vorlebt.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF1NFWRASG
Erstellungsdatum
01.09.2018
Indexstand
High Watermark
100,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Peter Raphael Hoffmann
Mitglied seit 01.09.2018
Seit ich 14 Jahre alt bin, verfolge ich mit viel Neugierde die Börse. Mit 18, dem Beginn meiner Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 2015, habe ich angefangen mein eigenes Depot aufzubauen. Davor habe ich mich mit allen möglichen Strategien beschäftigt, die der Langfristanlage in seit Jahrzehnten erfolgreiche Wachstumswerte hat mich aber am meisten überzeugt. Da wir eine sehr aktieninteressierte Familie sind, war es nur logisch, dass mich dieses Thema auch reizen wird. Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass ich mich jemals wieder von meinem ersten und wohl auch immer einzigen Börsenbrief, dem Stuttgarter Aktienbrief von der Börse Aktuell Verlag AG, der mir als Grundlage zur Umsetzung meiner Handelsidee dient, trennen werde. Die aktuelle Marktlage verleitet mich zu keiner Zeit zu Nervosität, da ich aufgrund der Auswahl meiner Unternehmen sorgenfrei das langfristige Kurswachstum beobachten kann. Bei Gewichtungen von einzelnen Titeln möchte ich keinen dem anderen vorziehen, da es immer mal Zeiten gibt, in denen manche Aktien besser laufen als andere und umgekehrt. Daher wird es meiner Meinung nach langfristig immer wieder einen Ausgleich geben. Kurskorrekturen kann man mit dieser Einstellung immer überstehen, wodurch sich diese Strategie für jeden noch so kleinen Privatanleger bestens eignet. Aufgrund dessen ist mir auch die tägliche Panikmache und das Geschwafel der ewigen Pessimisten und Untergangspropheten ganz egal und treibt mir höchstens ein kleines Schmunzeln ins Gesicht. Im Gegensatz zu Zockern ist der Zeitaufwand bei meiner Strategie sehr gering, da die tagtäglichen Kurse mir egal sein können, solange das Gesamtergebnis über Jahre hinweg stimmt. Und genau davon bin ich felsenfest überzeugt. Mein Motto kurz zusammengefasst: Jeder Tag ist Kauftag!

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Rückblick auf die erste Handelswoche meines neu aufgelegten wikifolios: der Einstiegszeitpunkt war natürlich zu Beginn einer Woche, in der die Märkte allgemein nach unten gezogen wurden. Logisch, dass das auch bei den meisten meiner Aktien nicht einfach vorbei ging. Dennoch glaube ich -auch aufgrund der weiterhin guten wirtschaftlichen Lagen bei meinen Auswahlen- auch in diesem Jahr an eine Jahresendrallye. Warten wir einfach mal ab, wissen kann man das an der Börse ja bekanntlich nie.

Und noch einmal zur Erinnerung: mit meinem langfristigen Denken meine ich ja nicht nur eine Woche, sondern die Entwicklung über mindestens ein Jahrzehnt. 

 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.