FELSBERG

Frank Skrzypczyk

Performance

  • -47,3 %
    seit 20.01.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Der Fokus soll auf mittel- bis langfristigen Investitionen in Aktien (u.a. DAX Werten und dividendenstarken Titeln) sowie ETFs und ETCs liegen. Es können auch Termingeschäfte, u.a. zur Kursabsicherung (Hebelprodukten, u.a. DAX-(Put)-Optionsscheinen)) oder bei Chancen auf Kurssteigerungen diverser Basiswerte (Aktien, Indizes) getätigt werden.

Es soll eine breite Streuung in diverse Aktientitel angestrebt werden. Eine Aktienposition (oder ETF/ETC) soll dabei nicht mehr als ca. 10% des gesamten Anlagevermögens betragen, um ein diversifiziertes Portfolio (Risikodiversifizierung) anzustreben. Für den Kauf von Hebelprodukten sollen insgesamt bis zu ca. 15% des Analgevermögens zur Verfügung stehen.

Die Wertpapieranalyse soll u.a. auf dem Ansatz des "Value Investing" von Benjamin Graham und der Levermann-Methode erfolgen. Als Basis für die Entscheidungsfindung für den Kauf von ETFs bzw. Hebelprodukten auf den DAX sollen zudem auf den Gebert Indikator (GI) sowie auf den SMA (Simple Moving Average), der 10-Monatslinie, zurückgegriffen werden. Letzteres soll durch das Handeln nach Monatscharts ermöglicht werden. Der Einsatz der Indikatoren erzeugt Kauf- und Verkaufssignale, die jeweils mit der aktuellen Marktlage (u.a. politisch) abgegelichen werden sollen.




mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF20150120
Erstellungsdatum
20.01.2015
Indexstand
High Watermark
52,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Frank Skrzypczyk
Mitglied seit 20.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Neues High Wartermark i.H.v. 118,18. Bestand in strukturierten Produkten reduziert und im Geld verkauf. Calls auf Adidas (ca. +60), RTL (ca. +38%), Daimler (ca. +165%), Bayer (ca. +148%), Zalando (ca. 20%). Abwarten wie sich der heutige Tag zum Wochenbeginn entwickelt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Neues High Watermark i.H.v. 117,37. Nach 44 Tagen ca. +18,31%. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Weitere Daimler Call 2500 Stk. mit ca. +130% realisiert (weitere 5000 Stk. im Geld). Bayer Call Stop Limit bei ca. 119% realisiert (weitere 1250 Stk. im Geld). mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Teilverkauf Daimler Call mit ca. +146% realisiert. Stop-Limit für weitere 2500 Stk. platziert. Nach Levermann Analyse ist Daimler (Aktie) die größte Position im Portfolio seit Januar. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.