oekethic Nachhaltigkeit

oekethic
oekethic
  • +77,7 %
    seit 23.01.2013
  • +15,4 %
    1 Jahr
  • +7,9 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
  • -33,4 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,75×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Zunehmendes Unbehagen über Wachstums- und Gewinnökonomie, Banken- und Klimakrise, Ausbeutung der Dritten Welt - das Misstrauen gegenüber dem gegenwärtigen Wirtschaftssystem wächst.
Dieses wikifolio vertraut auf die eigene unternehmerische Kraft und strebt nicht ausschließlich nach Profitmaximierung und ist eher eine pluralistische Form des Wirtschaftens, die sich wohltuend von der eindimensionalen Gewinnmaximierung herkömmlicher Anlageprodukte unterscheiden soll. Ziel ist die Einbindung der Anleger an dem Wertzuwachs von Unternehmen, deren Geschäftsfelder und -praktiken ökologisch-ethischen und nachhaltigen Gesichtspunkten genügen. Dabei soll sich dieses wikifolio an den umfassenden Kriterien des Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden sowie an der Darmstädter Definition nachhaltiger Geldanlagen orientieren. Die Moralisierung der Märkte steht eindeutig im Fokus - die eindimensionale Gewinnorientierung soll in diesem wikifolio durch eine neue Wirtschaftsethik ersetzt werden: Klima, Umwelt, Menschenrechte - und nicht zuletzt die Bedürfnisse der Beschäftigten finden hier ihre Berücksichtigung. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen globalen, mittleren sowie kleineren Unternehmen ist vorgesehen, wobei sich das Gewichtsverhältnis je nach Marktentwicklung bis in etwa 30 zu 70 nach beiden Seiten hin verändern kann - eine Aktienquote von bis zu 100 % ist möglich. Meiner Meinung nach krisensichere Unternehmen, die zusätzlich eine kontinuierliche Dividendenpolitik verfolgen, stehen bei den Anlageentscheidungen im Vordergrund. Derivate und ETF´s können zu Investitions- und Absicherungszwecken eingesetzt werden.

Weiterführende Informationen auch regelmäßig unter http://www.oekethic.de

mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF28122011
Erstellungsdatum
23.01.2013
Indexstand
High Watermark
187,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Manfred Wagner
Mitglied seit 22.01.2013

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu FRESENIUS SE & CO KGAA

Fresenius hat im zweiten Quartal inmitten der Corona-Pandemie operativ marginal mehr und unter dem Strich etwas weniger verdient - unter dem Strich sind die Zahlen besser als von den Analysten erwartet. Fresenius erwartet ein deutliches Ergebniswachstum für das zweite Halbjahr. Aus meiner Sicht ein solides Langfristinvestment. Hier bleibe ich unverändert investiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu MORPHOSYS AG O.N.

Wiedereinstieg bei MORPHOSYS. Ende August kann es spannend werden. Der Zulassungsantrag für das Krebsmittel Tafasitmab liegt bei der FDA auf dem Schreibtisch. Mit einer Zulassung für die Lyphmknotenkrebstherapie dürfte sich das Umfeld für die Aktie ändern - und eine komplette Neubewertung wäre die Folge. Die Investition wird auf max 25 Stück begrenzt - natürlich ist es auch möglich, das es nichts wird mit der Zulassung. Das dürfte zu einem herben Rückschlag führen. 

mehr anzeigen

Kommentar zu BIOTEST AG VZ O.N.

Neueinstieg bei BIOTEST. Das 1946 in Frankfurt am Main gegründete Unternehmen Biotest ist ein weltweit tätiger Anbieter von Plasmaproteinprodukten und biotherapeutischen Arzneimitteln. Die Produkte von Biotest kommen vorrangig in den Anwendungsgebieten der Klinischen Immunologie, Hämatologie und Intensivmedizin zum Einsatz. Mit ihnen werden Menschen mit schwerwiegenden und oft chronischen Erkrankungen gezielt behandelt, sodass sie meist ein weitgehend normales Leben führen können. Der Konzern erwirtschaftet schon heute hohe zweistellige Renditen – aktuell belasten die Kosten für den Ausbau am Standort in Dreieich und auch die Forschung für die neuen Produkte mit insgesamt 68 Millionen EUR die Kasse. 2021 sollten die Erlöse wieder ansteigen – und der Kurs auch. Ich bin hier sehr optimistisch und werde weitere Stücke ins Depot legen.

 

mehr anzeigen

Kommentar zu NIKOLA CORP.

Der Einstieg bei NIKOLA ist nicht gut gelungen - aber die Vision vom wasserstoffgetriebenen Truck fasziniert mich und das die Aktie eine horrende Bewertung hat nicht wirklich. Das Invest wird auf max. 50 Aktien begrenzt und somit hält sich das Risiko in Grenzen. Nach dem ganzen TamTam um diese Aktie wird es aber nun Zeit, das die Trucks auf die Straße kommen. Alleine Anheuser-Busch InBev soll bereits 800 der Wasserstofffahrzeuge bestellt haben - und angeblich liegen bereits Vorbestellungen im Wert von insgesamt 10 Mrd Dollar in der Schublade. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.