Baldige Sterne & gefallene Engel

Thomas Nöbel

Performance

  • +18,5 %
    seit 11.03.2014
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Wichtigstes Analysekriterium soll die Technische Analyse und dabei vorallem die Dow-Theorie, der MACD- und RSI-Indikator sein. Aber auch Fundamentaldaten sollen berücksichtigt werden, so ist es geplant Werte, mit einer meiner Meinung nach zu hohen Bewertung nicht zu berücksichtigen. Allenfalls kommen Werte in Betracht, welche meiner Meinung nach zu niedrig bewertet sind und die Wahrscheinlichkeit besteht, dass diese wieder aufsteigen (gefallene Engel).
Der Anlagehorizont erstreckt sich meist auf Monate, kann aber auch bis zu zwei Jahre umfassen, wenn ein Wert gut läuft. Natürlich kann auch eine Aktie schon nach Tagen wieder verkauft werden, wenn sie sich nicht so entwickelt, wie erwartet.
Es ist beabsichtigt, zu verkaufen, wenn die Technische Analyse das Signal gibt, oder wenn der Gesamtmarkt nach meinem Dafürhalten wichtige Anzeichen sendet, dass er insgesamt für längere Zeit fällt.
Ca. acht bis zwölf Aktien bzw. Wertpapiere werden als optimal im Portfolio angesehen.
Es gibt zwar viel mehr gute Aktien, aber man kann nicht alle beobachten und muss sich beschränken. Eine bestimmte Anzahl an Wertpapieren ist wiederum notwendig, falls doch mal ein Wert patzt, und ein einzelnes schlechtes Ergebnis nicht das gesamte Portfolio stark nach unten ziehen soll.
Der Schwerpunkt der Auswahl der Wertpapiere soll dabei auf Europa und den USA liegen.
Es ist geplant, nur Aktien und ETF Werte zu berücksichtigen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF52190308
Erstellungsdatum
11.03.2014
Indexstand
High Watermark
126,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Thomas Nöbel
Mitglied seit 10.03.2014
Erfahrung habe ich mit vielen Wertpapieren, Anleihen, Aktien, Rohstoffen, Devisenpaare. Auch mit Puts und Calls, CFDs sowie wie Knock-out-Papiere habe ich in dem letzten Jahrzehnt Erfahrungen gesammelt. Angefangen mit Wertpapieren zu handeln habe ich in der Börsenkrisenjahren 2000/2001. Meine ersten Erfolge hatte ich bei dem Handel mit Gold- und Silberpapieren. Danach kamen auch Erfolge bei Aktien hinzu. Papiere, die ich ins wikifolio-Musterdepot aufnehme, nehme ich in der Regel auch in mein privates Depot auf. Ich beschäftige mich am Tag im Durchschnitt drei bis vier Stunden mit meiner Strategie. Als ich das wikifolio-Depot im Jahre 2014 eröffnete, hatte ich zwar schon viele Jahre Börsenerfahrung, aber ich merkte bald, dass es noch nicht reichte, um kontinuierliche Gewinne zu machen, deshalb versuchte ich im weiteren meinen Anlagestil zu vervollkommnen. Anfang 2016 glaubte ich, dass es soweit sei und meldete das Depot zum Investieren an.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu SHORT GOLD

Gold Long ETF verkauft, dafür Gold Short ETF gekauft!

mehr anzeigen

Kommentar zu ETFS-ETFX-DAX 2X SH.FDDZ

Dax-Short musste ich verkaufen, denn der Dax hat entgegen meinen Erwartungen die Richtung nach oben eingeschlagen! Ich habe die Position gedreht, und deshalb ein Dax-Long-ETF gekauft!

mehr anzeigen

Kommentar zu BITCOIN GROUP SE

Bitcoin Group verkauft (der Aufschwung war nicht überzeugend), dafür ETF Short Dax gekauft.

mehr anzeigen

Kommentar zu BITCOIN GROUP SE

Mit Bitcoin Group (erste Hälfte) wieder eingestiegen, es scheint doch ein Aufwärtstrend vorzuliegen!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.