Rendite 7% + X

Performance

  • +1,0 %
    seit 01.01.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

"Börsen haben die Angewohnheit zu steigen und manchmal zu fallen" - keine besonders herausragende "Börsenweisheit", aber der Kern meiner hier verfolgten Anlagestrategie:

Ziel ist - in einem eher konservativen Ansatz - über alle Börsenphasen hinweg eine Rendite von 7% p.a. + ggf. X zu erwirtschaften.

Dieses erfolgt im wesentlichen über den Handel von ETFs und Zertifikaten auf bekannte Indizies. Da Indizies dazu tendieren langsam und kontinuierlich zu steigen, aber abrupt zu fallen, werden entsprechende Reverse-Bonus und Express/Discount-Zertifikate (oder einfache ETFs) auf Indizies gehandelt - aber auch Ideen und Chancen bei Einzelwerten im Bluechip, mindestens aber Mid-Cap Bereich, wahrgenommen. Auch bei Einzelwerten werden vornehmlich eher konservative Zertifkatstrukturen (z.B. Discount, Express) eingesetzt.

Die Volatilität soll dabei im Jahresverlauf niedriger als die Vergleichsindizes DAX und EuroStoxx sein.

Die Haltedauer wird eher Wochen und Monate betragen, die Anzahl der Werte 10 nicht übersteigen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF7RENDITE
Erstellungsdatum
01.01.2017
Indexstand
High Watermark
104,7

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 26.12.2016
Ich bin seid Mitte der 90er Jahre tätig und wenn ich an die Werte meines ersten Depotauszuges denke, wird mir schlecht... Ich habe seit dem viel über Spekulation, Gier und Angst gelernt. Dann habe ich mich sehr intensiv mit den Themen des behavioral finance auseinander gesetzt. Diese Erfahrungen haben mich Demut und Besonnenheit gelehrt, welches in meinen Anlageentscheidungen vielleicht manchmal konservativ erscheinen lässt, aber für das überleben in vielen Börsenphasen unbedingt notwendig ist.

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu Capped Reverse Bonus Zertifikat auf DAX

Ergänzendes Reverse gekauft. Markteinschätzung nur sehr verhalten positive mit viel Skepzis bzw. spontanem Rückschlagspotential mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich bin eigentlich geneigt die Reverse Positionen auszubauen, weil ich dem "Frieden" bzw. Anstieg nicht traue. Aber das ist reiner Bauch... Charttechnisch sieht alles nach erstmal steigenden Märkten an. Das bestehende Reverse ist aber sehr gut positioniert und passt immer noch zur konservativen Haltung. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Erster Ruck im DAX nach unten. Jetzt wird es die nächsten Tage spannend: deutliche Nachkäufe wie in den letzten Wochen bei Rücksetzern oder wachsende Gewinnmitnahmen mit ansteigender Dynamik... Bei letzterem überlege ich die Reverse-Seite partiell und kurzfristig aufzustocken mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ich befinde mich zur Zeit im Aufbau des Portfolios. Das passt natürlich prima zum Jahresanfang. Ich will aber auch noch nichts überstürzen, zumal die Börsen diese Woche noch recht dünn in den Umsätzen sein sollten. Daher die Cashquote deutlich über 50%. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.