Deutsche Aktien BasisStrategie

Stephan Leupold

Performance

  • +55,0 %
    seit 26.03.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

In der Deutsche Aktien BasisStrategie soll versucht werden, vorrangig durch die kompetente Auswahl von Einzelaktien mittel- und langfristig einen Mehrertrag zu erwirtschaften. Hierfür sollen aus den ca. 160 bedeutendsten deutschen Aktien die meiner Meinung nach aussichtsreichsten Titel der nächsten ein bis drei Monaten selektiert werden. Die Auswahl soll auf Basis von technischer und fundamentaler Analyse erfolgen und soll sich an den Investmentstilen Beta, Momentum, Value, Quality und Size orientieren.
Die Anzahl der investierten Titel und die jeweiligen Gewichte können kurzfristig flexibel angepasst werden.
Darüber hinaus kann die Investitionsquote kurzfristig flexibel mit gehebelten ETFs gesteuert werden, wobei auch ETFs auf deutsche Nebenwerte verwendet werden können. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WF88888889
Erstellungsdatum
26.03.2013
Indexstand
High Watermark
156,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Stephan Leupold
Mitglied seit 26.03.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu BET-AT-HOME.COM AG O.N.

Mit dem gestrigen Anstieg ist die Aktie an den oberen Rand des seit 2013 anherrschenden Aufwärtstrendkanals angestoßen. Deshalb wurde ein Teilverkauf der Position vorgenommen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Werte Investoren, in der letzten Woche ist die Performance im Vergleich zum Gesamtmarkt leicht zurückgefallen, was zum größten Teil an der erhöhten Cashquote lag. Da ich nach wie vor gewisse Risiken im Markt sehe, werde ich die Cashquote weiter erhöht halten, um für den Fall einer möglichen weiteren Marktschwäche günstig in den Markt zu kommen . mehr anzeigen

Kommentar zu SILTRONIC AG NA O.N.

Nachdem die Aktie innerhalb von kurzer Zeit und unter hohen Umsätzen stark korrigierte (sogar noch tiefer als maximal prognostiziert), hat sich das Bild mittlerweile wieder aufgehellt. Mit einem Überschreiten der Marke 64,7 würde sich sogar kurzfristiges Kurspotential bis 68,5 ergeben. Dieses positive Szenario würde sich allerdings beim Unterschreiten von 57,6 endgültig zerschlagen. mehr anzeigen

Kommentar zu TLG IMMOBILIEN AG

Nachdem die Aktien die letzten Tage relative Stärke gezeigt hat, könnte jetzt ein Ausbruch kurz bevor stehen. Mit dem Überwinden der Marke 18,60 erscheint mittelfristig das Erreichen der Marke 20,70 möglich. Mit dem Unterschreiten der Marke 17,40 würde dieses Szenario allerdings hinfällig werden. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.