Top-Performer Auswahl

Werner Morlock Dr.
  • -3,2 %
    seit 28.10.2015
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

1. Handelsidee für das Dach-Wikifolio "Top-Performer Auswahl":
Bei Wikifolio.com gibt es so viele z.T. sehr erfolgreiche Trader, dass die meisten Investoren sich kaum entscheiden können, welches der investierbaren Wikifolios wohl für sie das Richtige wäre. Außerdem sollte man "niemals alle Eier in einen Korb legen", d.h. zur Reduzierung des Verlustrisikos ist es wichtig, immer sein Geld auf mehrere erfolgreiche Wikifolio-Zertifikate zu verteilen.
Deshalb wird hiermit ein Dach- Wikifolio geschaffen, das etwa 10 besonders gute Wikifolio-Zertifikate, deren Referenz-Portfolios ohne gehebelte Anlagen handeln, in einem einzigen wikifolio zusammenfassen soll. Das langfristige Ziel dabei ist, eine relativ hohe Performance zu erwirtschaften bei einem möglichst nur mäßigen Risiko. Und sie dürften am Jahresende wahrscheinlich so hohe Gewinne erzielt haben, wie sie wohl nur wenige "normale" Fonds erreichen. Außerdem müssen die Anleger ihre Gewinne noch nicht versteuern, weil sie dieses Dach-Wikifolio auch in Baissen und sogar Jahrzehnte lang behalten können. Denn bei mittel- und langfristigen Abwärtstrends der Aktienmärkte soll dieses Dach-Wikifolio möglichst viel Kasse halten oder abgesichert sein.

2.) ANLAGEUNIVERSUM:
Es sollen nur Wikifolio-Zertifikate, deren Referenz-Portfolios ohne (!) Hebelprodukte handeln, gekauft werden. Bei kurzen Korrekturen der Aktienmärkte können einige Positionen im wikifolio für mehrere Wochen verkauft werden. Die Signale dafür sollen mit einem selbst entwickelten Frühwarnsystem erfolgen. Die Inhalte der dazugehörigen Referenz-Portfolios sind (mit einer Ausnahme) jedoch kein entscheidendes Auswahlkriterium, da deren Trader offensichtlich sehr erfolgreich damit handeln können. Die zugehörigen Referenz-Portfolios dürfen sämtliche Wertpapiere enthalten (also Aktien, ETFs, Fonds und Anlagezertifikate), nur keine gehebelten Produkte, um das Risiko stark zu begrenzen.

3.) ANLAGEKRITERIEN :
Aus den über 3.600 Wikifolios die erfolgreichsten Wikifolio-Zertifikate herauszufiltern ist nicht einfach. Die Selektion soll nach etwa 7 Kriterien erfolgen: die Performance in 3 verschiedenen Zeiträumen, die Top-Wikifolio-Rangliste, der maximale Verlust bisher, Sharpe Ratio, Volatilität und Chart. Die "Kursraketen" mit besonders hohem Gewinn sind jedoch nicht dabei, weil ihre maximalen Verluste und ihre Volatilität viel zu groß sind.

4.) HALTEDAUER :
Da die Selektion nach mittel- und langfristigen Kriterien erfolgen soll, wird nur einmal pro Woche überprüft, ob die vorhandenen Wikifolio-Zertifikate noch allen Kriterien entsprechen. Anderenfalls werden sie durch bessere ersetzt, oder bei Gefahr größerer Kursrückschläge wird Kasse gehalten. Die Haltedauer beträgt daher normalerweise mehrere Monate.

5.) ENTSCHEIDUNGSFINDUNG :
Siehe ANLAGEKRITERIEN mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBESTGWIN
Erstellungsdatum
28.10.2015
Indexstand

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Der Trader dieses Dachwikifolios handelt ausschließlich wikifolio-Zertifikate ohne Hebelprodukte.

Trader

Werner Morlock Dr.
Mitglied seit 02.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Depot wurde jetzt ganz umstrukturiert. Der Schwerpunkt wurde auf die TOP TEN Wikifolios mit der besten 1-Jahres-Performance ohne große Sprünge gelegt. Mit geringer Gewichtung wurden vorerst noch einige aussichtsreiche Werte im Portfolio belassen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Dieses Wikifolio ist eigentlich nur für meine eigenen Untersuchungen der (vorübergehend) besten Wikifolios im 12 Monatsbereich gedacht, und wird daher nicht abgesichert. Aber deren Performance ist für mich ziemlich enttäuschend !! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Am 27.2. abends habe ich sämtliche Wikifolios und alle verwalteten Depots vollständig abgesichert, wie man aus der Trade Historie unten erkennen kann. Denn die kurzfristigen Trends zeigten eine Gipfelbildung an und die Indikatoren signalisierten die gefährliche negative Divergenz. Da auch die mittelfristigen Trends negativ werden, wie ich unten am 8.2. bereits geschrieben habe, werden die Kurse an den Aktienmärkten in den nächsten Wochen wahrscheinlich abwärts oder bestenfalls seitwärts laufen. Meine 30 Jahre Erfahrung in Börsenprognosen mit Technischen Indikatoren, die 1986 bei Merrill Lynch in New York begannen, lassen mich leider nichts besseres erwarten. Aber der große Vorteil dabei ist, dass man mit abgesicherten Depots entspannt abwarten kann, bis die Bodenbildung wieder günstige Kaufkurse bietet. Da man auf diese Weise den größten Teil der Abwärtsbewegung "abschneiden" kann, bleiben die Gewinne erhalten und die Volatilität (d.h. das Risiko) gering. Also jetzt ruhig abwarten und "Börsenurlaub" machen!! mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.