Calm Before The Storm

Oliver Hägel
  • -85,5 %
    seit 12.08.2012
  • -15,9 %
    1 Jahr
  • -23,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

"Calm Before The Storm" - Der Name ist Programm. Durch den vorwiegend antizyklischen Ansatz kann es schon ein bisschen dauern bis die Rakete zündet. Investiert wird weltweit in Aktien (All Caps), Indizes (Long/Short), Rohstoffe (Long/Short) und Spezialthemen (Volatilität, CO2 usw.). Die ungenutzten liquiden Mittel werden in Hochzinsphasen eventuell in einem schwankungsarmen Geldmarkt- bzw. Pfandbrief-ETF geparkt.
Geplante Asset Allocation in voll investierten Zeiten:
# 90% antizyklisch (Haltedauer eher mittel- bis langfristig) #
- Aktien (Fundamentaler Ansatz)
- Indizes (Long: extreme Underperformer / Short: extreme Outperformer)
- Rohstoffe (Long: extreme Underperformer / Short: extreme Outperformer)
- Spezialthemen
# 10% prozyklisch (Haltedauer eher kurz- bis mittelfristig) #
- Aktien (Technischer Ansatz)
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFBLUENOSE
Erstellungsdatum
12.08.2012
Indexstand
High Watermark
17,2

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Oliver Hägel
Mitglied seit 10.08.2012

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Vergangene Woche wurde DALDRUP mit -64,69% (inkl. Div.) und INTERSHOP mit -59,26% verkauft. Neu aufgenommen wurde der australische Goldproduzent SILVER LAKE RESOURCES.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

ÉPIGENOMICS gab letzte Woche eine Kapitalerhöhung bekannt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Die Analysten von Warburg stuften letzte Woche EPIGENOMICS mit "Kaufen" und Kursziel 3,80 € ein.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Bei EPIGENOMICS wurden letzte Woche mehrere Insiderkäufe gemeldet. EXPEDEON gab die Halbjahreszahlen bekannt. Der Umsatz konnte um 31% gegenüber Vorjahreszeitraum gesteigert werden. Die Prognose für das Gesamtjahr wurde bestätigt.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.