LionCapital
  • -8,3 %
    seit 06.03.2013
  • -71,4 %
    1 Jahr
  • -1,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Finanzmärkte werden nach Meinung des Authors auf Grund der globalen Zins-und Wirtschaftspolitik aber auch der globalen politischen Veränderungen in den nächsten Jahren sehr volatil bleiben. Großen kurz- wie langfristigen Chancen stehen aus genannten Gründen auch immense Risiken gegenüber.

Diesem Umstand trägt das Wikifolio Global Lion II Rechnung. Es soll in die globalen Märkte investieren und versucht so erkannte Chancen zu nutzen und Risiken zu minimieren.

Die Investmententscheidungen werden sowohl auf Grund der technischen Analyse von Märkten und Aktien, aber auch von fundamentalen Unternehmensdaten und dem Sentiment an der Börse getroffen. Dabei soll striktes Moneymanagement unter Einbeziehung von Stop-Loss Technik Grundlage des Handelns sein.

Das Anlage-Universum umfasst Aktien, ETFs, Anlagezertifikate und Hebelprodukte.

Das Ziel ist eine langfristige und kontinuierlich positive Wertentwicklung des Wikifolios. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFDEUTSCHL
Erstellungsdatum
06.03.2013
Indexstand
High Watermark
343,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ralf Iwan
Mitglied seit 18.02.2013

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das Corona Virus belastet die Märkte weiterhin extrem. Der DAX verliert den vierten Tag in Folge. Lediglich die Versorger legen in diesem desaströsen Marktumfeld sogar zu: EON plus 1,20% und RWE sogar ehr als 2,33% im plus. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Welch ein Wochenauftakt ! Dax verliert 3.78%.

Die Sorgen um wirtschaftliche Einbußen auf Grund des Coronavirus schlagen sich immer deutlicher auf die Börsen nieder. Nachdem bereits die asiatischen Märkte deutlich unter Druck geraten waren, "implodieren" die europäischen Börsen regelrecht. Nach einem schwachen Handelsstart kommt intraday weiterer Verkaufsdruck auf. In diesen Minuten liegen der TecDAX mit 3,81 % im Minus, der MDAX verliert 3,23 % und der DAX 3,15 %.

Abgesichert ist das Wikifolio über die Positionen in Gold, das auf Grund der Panik-Situation weiter haussiert un dbei 1.686 notiert. Hier werden nun teilweise Gewinne im Wikifolio realisiert.

mehr anzeigen

Kommentar zu RTL GROUP

Am 13. April 2020 werden die Geschäftszahlen der RTL Group für 2019 erwartet. Mit Spannung wird dann auch die Aussage zur Dividende erwartet, denn mit der Dividende aus 2019 rentiert das Papier beim aktuellen Kurs bei 9,48% Div.Rendite.

mehr anzeigen

Kommentar zu DAIMLER

Daimler AG will Dividende stark kürzen 

Das Konzernergebnis der Daimler AG sank im Geschäftsjahr 2019 auf 2,7 (GJ 2018: 7,6) Mrd. Euro. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 1. April 2020 eine Dividende in Höhe von 0,90 € (VJ 3,25 €) pro Aktie vorschlagen. Mit den geplanten Investitionen des Konzerns dürfte wohl auch weiterhin mit geringeren Dividenden zu rechnen sein - kein Kandidat mehr für das Dividendendepot. So bleibt allein das Kurspotential zu bewerten.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.