asset allocation dhwinvestment

Ing. Dietmar Weissensteiner

Performance

  • -11,3 %
    seit 22.09.2015
  • Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

asset allocation dhwinvestment Der Anlagehorizont soll in diesem wikifolio primär langfristig orientiert sein und Daytrading soll nicht im Vordergrund stehen - jedoch können auch kurzfristige Handelsideen aus dem gesamten Analageuniversum mittels fundamentaler oder technischer Analyse umgesetzt werden. Die Sektorstreuung im Portfolio soll eine breite Diversifikation stetig beibehalten und eine Dividendenstrategie soll im Vordergrund stehen d.h. Dividendenausschüttungen sollen die Kernstrategie in dieser Portfoliostruktur darstellen. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFDHWZZZZZ
Erstellungsdatum
22.09.2015
Indexstand
High Watermark
203,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Ing. Dietmar Weissensteiner
Mitglied seit 06.04.2013
MULTI ASSET PORTFOLIO ☆ BITCOIN ☆ BONDS ☆ AKTIEN ☆ ALTERNATIVE INVESTMENTS ☆ http://www.krypto-portfolio.com

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Die Aktien- und ETF-Fans haben gewiss momentan Rückenwind. Nach neun Jahren Börsenrallye läuft es einfach wunderbar. Daher muss der Plan passen. Nicht zu früh aussteigen. Die Finanzen müssen stimmen. Im Idealfall ist das Depot fett. Du hast keine Schulden. Du machst eventuell einen Nebenjob, um sicher zu gehen. Zumindest am Anfang des Ausstiegs passt Du auf. Was wird passieren, wenn es zum Crash käme? Ruhe bewahren. Dein Umfeld wird sagen: „Seh. Ich hab es Dir doch gesagt. Das funktioniert nicht.“ Dabei ist die 4-Prozent-Entnahme-Formel relativ sicher. Du hast natürlich vorgesorgt. Du hast ausreichend liquide Mittel auf dem Tagesgeldkonto/Girokonto. Du kassierst passive Einnahmen aus Dividenden oder ausschüttenden ETFs. Dein Depot hat das 25-fache dessen, was Du im Jahr zum Leben brauchst. Benötigst Du 20.000 Euro, weil Du auf Sparflamme lebst, dann hast Du 500.000 Euro im Depot. Du hast zur Sicherheit einen kleinen Anteil in Anleihen. Vielleicht hast Du ein abbezahltes Haus oder Wohnung, weil Du besonders vorsichtig bist. Du bist schuldenfrei.  http://timschaefermedia.com/die-formel-ist-kinderleicht-so-kannst-du-ausrechnen-wann-du-finanziell-unabhaengig-bist-vom-gehalt-dann-sagst-du-zum-chef-ich-bin-hier-raus/ mehr anzeigen

Kommentar zu STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50

Kurz vor der am Freitag stattfindenden Hauptversammlung des Konzerns konnte die Aktie von Steinhoff International gestern zumindest etwas an Boden gutmachen. Der Anstieg von der 0,14-Euro-Marke, dem bisherigen Allzeittief, auf gestern erreichte 0,165 Euro war allerdings natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein im Vergleich zur vorangegangenen Baisse. Ende November lag die damals noch im MDAX-notierte Steinhoff Aktie noch bei Kursen um 3,50 Euro, bevor man Probleme mit möglichen Bilanzmanipulationen einräumte und der Absturz Schwung aufnahm. Und so muss man in den gestrigen Aufwärtstrend der Steinhoff Aktie auch nicht allzu viel hinein interpretieren. Auffällig und interessant ist, dass sich beim Allzeittief um 0,139/0,142 Euro in den letzten Tagen eine Unterstützung aufgebaut hat. Im Anschluss konnte der Aktienkurs von Steinhoff International am Dienstag um 0,145/0,147 Euro und bei 0,154/0,157 Euro erste kleine charttechnische Hürden überwinden, ohne dass damit zu viele charttechnische Folgen verbunden werden sollten. Wie zuletzt skizziert könnte die Erholungsbewegung zwischen 0,182/9,184 Euro und 0,196/0,202 Euro - dem vorherigen Allzeittief - auf weitere und dann vor allem höhere Hindernismarken treffen. Derweil rückt immer stärker die am Freitag stattfindende Hauptversammlung der Steinhoff Aktionäre in Amsterdam in den Blickpunkt. Ob es dort wirkliche Neuigkeiten zur finanziellen Lage oder den Bilanzlöchern geben wird, bleibt abzuwarten. Zuletzt hieß es, dass sich die forensischen Untersuchungen der Manipulationen noch etwas hinziehen könnten. https://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=123250 mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.