Dividend Strategie

YieldMaster

Performance

  • +0,5 %
    seit 05.02.2015
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -28,0 %
    Max Verlust (bisher)
  • -
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Es soll mit Aktien gehandelt werden, bestehend aus DAX-Werten, MDAX-Werten, SDAX-Werten, TECDAX-Werten und ÖKODAX-Werten.

Die Auswahl der Aktien soll anhand der Dividendenhöhe und des Kurses erfolgen.
(1 Wert aus den 10 Werten mit der höchsten Dividende und dem niedrigsten Kurs)
Bei den Werten des ÖKODAX muss noch eine Einschrägung vorgenommen werden, da noch nicht ausreichend Werte enthalten sind. Sollten sich die ÖKODAX Werte in Zukunft noch weiter verringern, könnten die Werte auch aus dem Wikifolio entfernt werden.
Wird dies geschehen, soll aus dem DAX-Wert eine zweite Positionen gewählt werden und in diesem Wikifolio gehalten werden (z. B. niedrigster und zweitniedrigster Kurs).

Es wird eine langfristige Anlage angestrebt.

Ein aktiver Handel mit anderen Aktienwerten ist nicht geplant und soll nicht vorgenommen werden.
Trades sollen sich im laufenden Jahr auf die Gewichtung beschränken.
Geplante Gewichtung:
5 Werte möglichst zu gleichen Teilen.

Die Haltedauer der Werte soll Minimum ein Jahr betragen und nach einem Jahr ggf. angepasst werden, unter Berücksichtigung der Dividenden Ausschüttungen. Die Bewertung der Positionen kann an unterschiedlichen Tagen erfolgen.
Gewinne sollen im Cash gesammelt werden, um alle Werte des Wikifolios prozentual in etwa gleich zu erhöhen.

Die beschriebene Strategie wird ausschließlich mit Aktien umgesetzt.
mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFDIVSTNEU
Erstellungsdatum
05.02.2015
Indexstand
High Watermark
99,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

David Klimm
Mitglied seit 29.01.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse