Sitting Bull

Franz Bücker
  • -17,0 %
    seit 11.10.2018
  • -3,1 %
    1 Jahr
  • -14,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Zahlreiche Anleger wünschen sich neben einer anständigen Rendite ein schwankungsärmeres Investment, selbst wenn die Rendite hierdurch etwas geringer ausfällt. Für diesen Anlegergeschmack habe ich das Wikifolio „Sitting Bull“ konzipiert.

In „Sitting Bull“ sollen Aktien von Unternehmen Eingang finden, die günstige langfristige Wachstumsaussichten versprechen. Bei der Auslese der Aktien konzentriere ich mich hauptsächlich auf fundamentale, strategische Gesichtspunkte.

Eine wählerische Selektion wie auch die fortlaufende Beobachtung haben unter anderem das Ziel, den dauerhaften Verlust des eingesetzten Kapitals zu vermeiden.

Um eine insgesamt geringere Volatilität zu erzielen, sollen folgende Instrumente genutzt werden:
1. Eine Streuung des Kapitals über verschiedene Unternehmen und Branchen. Die Erfüllung des Wikifolio-Kriteriums „aktiv diversifiziert“ soll zu jedem Zeitpunkt angestrebt werden.
2. Bei der Auswahl der Aktien sollen Unternehmen bevorzugt werden, die über längere Zeiträume ein stetiges Wachstum erwarten lassen.
3. Es soll vorzugsweise in Unternehmen investiert werden, die von robusten Trends wie Gesundheit und Technologie profitieren. Unternehmen aus zyklischen Branchen sollen hingegen nur in besonderen Situationen berücksichtigt werden.

Aus Studien ist bekannt, dass dauerhafte Erfolge an der Börse am sichersten durch Buy-and-Hold-Strategien erreichbar sind. Deshalb soll die Haltedauer der einzelnen Investments langfristig ausgerichtet sein. Damit werden auch die Transaktionskosten so gering wie möglich gehalten.

Ich hoffe, mit meinen wikifolios besonders jene Investoren anzuziehen, die einen langfristigen Anlagehorizont haben und sich nicht allzu sehr von kurzfristigen Rücksetzern verunsichern lassen. Das sind die besten Voraussetzungen für einen dauerhaften Erfolg! mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFDOLPHINS
Erstellungsdatum
11.10.2018
Indexstand
High Watermark
91,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Franz Bücker
Mitglied seit 10.04.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu WIRECARD AG

Die Kooperation mit Softbank trägt erste Früchte. Soeben hat Wirecard verkündet, dass das Unternehmen eine Kooperation mit Auto1 eingegangen ist, um deren Kunden gemeinsam finanzielle Services anzubieten. Auto1 ist eine in Berllin ansässige Autohandelsplattform, die zu Softbanks Investments zählt.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Natürlich kann ich falsch liegen, aber ich halte die Berichte der FT für substanzlos. Aber gehen wir für einen Moment davon aus, dass sie der Wahrheit entsprächen. Ob der Schaden tatsächlich so groß sein mag, dass er eine Abwertung von 7 Milliarden Euro rechtfertigen würde? Das alles deutet darauf hin, dass hier ganz andere Interessen eine Rolle spielen. Ich würde gern noch mehr Aktien von Wirecard kaufen, weil ich diese Kurse für einen Schnapper halte. Aber der Anteil von Wirecard am Gesamtdepot zeugt ohnehin schon von der Überzeugung, dass dieser Wert hervorragende Aussichten bietet. Und deshalb will ich es vorerst dabei belassen, auch wenn es in den Fingern juckt. 

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.