Deutschland Timing Antizyklisch

Donner & Reuschel

Performance

  • +24,1 %
    seit 29.01.2016
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit
Chart derzeit nicht verfügbar

Handelsidee

Das wikifolio soll größtenteils in ETFs auf den deutschen Leitindex DAX investieren und steuert in der Regel seine Investitionsquote mit Hilfe von technischer Analyse, hauptsächlich Oszillatoren. Hierbei soll möglichst antizyklisch vorgegangen werden mit dem Ziel, sich die Nervosität volatiler Seitwärtsmärkte zunutze zu machen. Für eine möglichst belastbare Signalgebung sollten bei einer Allokationsveränderung möglichst gleich mehrere objektive Kriterien der technischen Analyse erfüllt sein. Der Anlagehorizont soll grundsätzlich kurzfristiger Natur sein. mehr anzeigen

Stammdaten
Symbol
WFDRAMRE16
Erstellungsdatum
29.01.2016
Indexstand
High Watermark
124,0

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Donner & Reuschel
Mitglied seit 03.09.2015
DONNER & REUSCHEL Privatbank seit 1798 Das DONNER & REUSCHEL Asset Management bietet Ihnen qualifizierte Verwaltungslösungen rund um Ihre Vermögenswerte. Die Anlageentscheidungen basieren überwiegend auf transparenten und stringenten Systematiken, die keinerlei Prognosen über die zukünftige Entwicklung der Börsen voraussetzen. Weitergehende Informationen über unser Bankhaus finden Sie unter www.donner-reuschel.de.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Nach holpriger Phase konnte der Ansatz heute mal wieder einen schönen Gewinn realisieren. Erhöhten wir die Quote im Juni noch bei etwa 12.200 Punkten im DAX, so konnten wir diesen Anteil heute mit mehr als 500 Punkten Gewinn veräußern und positionieren uns wieder vorsichtiger. Damit fühlen wir uns gegenwärtig sehr wohl, denn signifikante Risiken für die Märkte bleiben! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Nachdem die fällige technische Konsolidierung eingesetzt hat, wagten wir heute wieder einen ersten Investitionsschritt. So richtig zufriedenstellend waren die letzten Wochen aber nicht, denn dieser Rückkauf erfolgte auf einem leicht höheren Niveau als die Reduzierung auf null Prozent. Aber immerhin gab uns der Markt heute eine neue Chance, anstatt uns, wie des Öfteren in 2017, dauerhaft an der Seitenlinie zu lassen. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Das erste Vollinvestment kam wie befürchtet etwas zu früh. Die Korrektur war einfach noch nicht ausgereift genug. Nach dem kräftigen Aufwärtsimpuls von über 600 DAX-Punkten sind wir seit heute wieder bei einem Nullinvestment. Eine Konsolidierung ist wahrscheinlicher geworden, wenngleich diese nicht allzu üppig ausfallen sollte. Hoffen wir, daß sie uns die Gelegenheit gibt, wieder wenigstens teilweise in den Markt zurückzukehren. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Da is' das Ding! Jetzt haben wir das erste Vollinvestment des Jahres 2017. Wir sind gespannt, ob lediglich 5% Korrektur vom Intraday-High am 20.06. letztlich ausgereicht haben werden. mehr anzeigen

Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.