Düßmann: Riskant trotz Erfahrung

Jörn Düßmann

Performance

  • -20,2 %
    seit 01.04.2013
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Wie der Name des Wikifolios bereits verrät, wird diese Anlagestrategie riskant sein. Fast alle Anlagemöglichkeiten halte ich bewusst offen. "Düßmann: Riskant trotz Erfahrung" kann ausschließlich sehr spekulative Wertpapiere oder im anderen Extremfall auch nur Cash beinhalten.

Investitionsgrundlage soll die fundamentale Unternehmensanalyse sein, die zusammen mit einer volkswirtschaftlichen Prognose mein Handeln bestimmen soll. Gegen eindeutige Charts möchte ich nicht handeln und möchte Charts zur zeitlichen Bestimmung von Käufen/Verkäufen nutzen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFDUESSMA2
Erstellungsdatum
01.04.2013
Indexstand
High Watermark
81,6

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Jörn Düßmann
Mitglied seit 31.01.2013
Mein Trader Profil Ich bin 1960 geboren und seit 1981 (während meines Jura- und Wirtschaftsstudiums) aktiv als Investor. Entsprechend meiner Möglichkeiten waren die ersten Schritte bescheiden. Nach geglückten Aktientrades erhöhte sich mein Spielraum und ich begann mit gewagteren Spekulationen, die ebenfalls außerordentlich erfolgreich waren und mir ein stattliches Vermögen bescherten. Der Börsencrash 1987 überraschte mich während meiner juristischen Examensarbeit. Mein zu diesem Zeitpunkt nahezu ausschließlich in kurz laufenden Optionen investiertes Kapital verlor ich fast vollständig, denn damals gab es keine zuverlässige Handelsmöglichkeit, Börsenmakler kümmerten sich "nebenbei" um Optionen, wenn Zeit übrog war. Nach dem Studium arbeitete ich in einer Privatbank, in der ich meine Investmentideen erfolgreich weiterentwickeln konnte. Nach einigen Jahren mißfiel mir der neue, durch einen Führungswechsel verursachte Anlagestil der Bank. Ich kündigte und gründete ein Reisebüro. Damit hatte ich wieder mehr Möglichkeiten, mich der Börse zu widmen und nutzte die Zeit, um wieder Geld zu erspekulieren. Mit dem neu verdienten Geld, meinem Tourismuswissen und einer starken Begeisterung für die Ostküste Floridas gründete ich 1996 die Horizont Holding AG, wurde Großaktionär und Vorstand und wir kauften in Daytona Beach in vorderster Strandlage ein Motel. Gute Aussichten, doch kurz gesagt, es ging schief und ich war zum zweiten Mal bis auf ein kleines bezahltes Apartment fast alles Geld los. Mehr dazu möchte ich nicht verraten und steht in dem Buch "Vier Jahre Florida" ISBN-13: 978-3837018950 Zurück in Bremen stand ich vor einem riesigen Problem: Eine Rezession herrschte und sowohl Banken als auch Reisebüros bauten Stellen ab. So startete ich nach langer Suche bei McDonalds in der Küche. Anfänglich arbeitete ich mit vielen Überstunden und erst nach Jahren reduzierte ich meine Stundenzahl auf halbtags. Mutig hatte ich gleich bei der Einstellung die Arbeitszeit von 12.00 Uhr bis Ende festgelegt. So konnte ich mich vormittags der Börse widmen und in der Nachtschicht mit Zuschlägen wieder Spekulationsgelder beschaffen. Auch dazu gibt es ein Buch: "Sieben Jahre bei McDonald's" ISBN-13: 978-3839131374 2008 war es mir durch anfänglich gewagtere Spekulationen möglich, zu kündigen. Inzwischen habe ich meinen Anlagestil angepaßt, denn eine weitere Pleite darf und will ich mir nicht mehr leisten. Optionsscheine im Depot beschränke ich auf 3 %, gewagtere Aktien oder Anleihen machen nicht mehr als jeweils 5 % des Depotvolumens aus. Dieses spekulative Geld und in Deutschland quellensteuerlich ungünstige Aktien sollen in diesem Wikifolio enthalten sein. Da keine Tradinggebühren (ausser Geld- und Briefkurs natürlich) und die Dividenden quellensteuerfrei in das Wikifolio fließen, ist die knapp 1%-tige Gebühr bei Wikifolio günstig und die Performancegebühr habe ich auf dem niedrigsten Satz gelegt.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Noch keine Kommentare vorhanden