Fundamental GrowthStr.

Lukas Körber
  • +18,0 %
    seit 22.03.2018
  • +10,1 %
    1 Jahr
  • +9,4 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Ziel dieses Portfolios ist es, hervorragende Unternehmen zu niedrigen Preisen zu erwerben.

Es wird versucht, sich an die Grundsätze der erfolgreichsten Investoren zu adaptieren, wie Buffett, Lynch oder Greenblatt.

Zur Bewertung werden folgende Attribute der Unternehmen berücksichtigt:
Kapitalrenditen, Umsatzrenditen
- Langfristiges Potenzial zur Ertragssteigerung
- Qualität des Managements (anhand der Rendite auf einbehaltene Gewinne)
- Besitzt das Unternehmen besondere Marktmacht(Nische)? (vgl Umsatzrendite)
- Fundamentale Bewertung (KGV, PEG Ratio, Zzgl. diverser Kennzahlen)
- Kapitalstruktur (Berücksichtigung von Verschuldungsgrad, Cashreserven etc.)

Aus diesen Kriterien wird ein Chance-Risiko-Verhältnis berechnet, woraufhin die Kaufentscheidung getroffen wird.

Die Haltefrist jedes Investments ist beim Kauf langfristig angesetzt.
Bei einem fundamental zu hohen Preis wird das Unternehmen verkauft.
mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFFGS26NWR
Erstellungsdatum
22.03.2018
Indexstand
High Watermark
121,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Lukas Körber
Mitglied seit 22.03.2018

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Kommentar zu TYSON FOODS INC CL A

 

Tyson Foods ist der weltgrößte Vermarkter von Rind-, Hähnchen- und Schweinefleisch mit Sitz in den USA. 

Die Renditen des Unternehmens (auf Eigenkapital 17%) sind als sehr gut anzusehen, weiterhin ist die Kapitalstruktur sehr gesund mit 50% Eigenkapitalquote bei einem eher defensiven Geschäftsmodell.

Das langfristige Entwicklungspotential ist ebenfalls positiv erwartet und gerade in Schwellenländern (bsp: Indien, China) bieten sich durch wachsenden Wohlstand und damit einhergehend zunehmender Nachfrage nach Fleisch gute Wachstumschancen.

In den westlichen Ländern reagiert Tyson Foods auf die stagnierende Nachfrage nach Fleisch durch eine Umstellung der Produktpalette hin zu proteinreichen Lebensmitteln. Es werden dabei interessante Zukäufe getätigt.

Aufgrund der Zuspitzung der Androhungen von Strafzöllen der Trump Administration gegenüber Mexico, erlitt die Aktie einen herben Rückschlag, da Mexico wiederum  mit Zöllen drohte die Tyson direkt betroffen hätten. 

Dieses Risiko erachte ich, auch aufgrund der aktuellen Entspannung der Beziehungen Mexico/USA als niedrig, die Reaktion der Aktie somit als übertrieben.

Gleichzeitig führt es zu einer attraktiven Bewertung von Tyson Foods und einem guten Chance-Risiko Verhältnis über die nächsten Jahre. Hier lässt sich ein absolutes Qualitätsunternehmen zu einem niedrigen Preis erwerben. Tyson wird mit einem Anteil von ca. 10% in das Wikifolio aufgenommen. 

mehr anzeigen

Kommentar zu MOWI ASA NK 7,5

Dieses Investment zeichnet sich aus durch ein hervorragendes Chance- Risiko Verhältnis. Zweistelliges Wachstum der Gewinne, hohe Kapitalrenditen sowie ein niedriger Verschuldungsgrad bei einer fundamental moderater Bewertung sorgen für ein begrenztes Abwärtspotenzial der Aktie. Die langfristige Betrachtung ist ebenso positiv, in Anbetracht des Megatrends zu gesunder, und ökologisch weniger belastender Nahrung. Aufgrund des begrenzten Angebots, ergibt sich bei steigender Nachfrage eine exzellente Marktposition, insbesondere mit Preissetzungsmacht der großen Lachsfarmen, wie Marine Harvest (Weltmarkführer). Dies sorgt für überdurchschnittliche Renditen und ergibt ein stimmiges Gesamtbild des Investments. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.