Technology Future Trend Research

Raoul Port

Performance

  • -79,1 %
    seit 10.04.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    ;
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das wikifolio soll mit ruhiger Hand geführt werden und sich durch eine fortlaufende Idee und eine nachvollziebare Aktivität auszeichnen können. Es sollen ausschließlich Aktien gehandelt werden.

Den Investitionsschwerpunkt sollen Aktien bilden, die meiner Meinung nach eine solide Firmenpolitik und stetigen Wertzuwachs aufweisen oder eine interessante Wachstumsstory versprechen. Durch diese Art der Investition soll das wikifolio auf volatile Börsenzeiten ohne grössere Abschläge reagieren können und somit sollte keine ständige Beobachtung notwendig sein. Bei entsprechender Nachrichtenlage können jedoch auch kurzfristige Käufe und Verkäufe durchaus möglich sein.
Mein Anlagehorizont ist, nach langjährigen Erfahrungen im Aktieninvestment, eine langfristige Investition in Unternehmen, die möglichst in einem Markt oder einer Technologie vertreten sind, die zum Beispiel auf eine kontinuierlichen Wertsteigerung hoffen lassen. Dabei achte ich auf aktuelle Nachrichten, Neuigkeiten aus Internetforen, Wirtschaftsmedien, Marktentwicklungen an den Rohstoff- und Währungsmärkten aber auch auf Unternehmensmeldungen wie Quartalszahlen und Bilanzen um Kauf oder Verkaufsentscheidungen zu treffen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGGRMP001
Erstellungsdatum
10.04.2017
Indexstand
High Watermark
22,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Raoul Port
Mitglied seit 06.04.2017
Als Investor arbeite ich seit über 20 Jahren in der Unternehmenberatung. In dieser Zeit habe ich sowohl vor allem mittelständische Unternehmen für den internationalen Markt fit gemacht. Der Fokus lag dabei auf dem gezielten Einsatz von Marketing mit Hilfe der jeweils aktuellen technologischen Hilfsmitteln (Internet-Social Media), jedoch immer mit gleichzeitiger Nutzung der Erfahrung von älteren Mitarbeitern in den Bereichen Produkt-Entwicklung und Wissensvorsprung im jeweiligen Geschäft, sowie die Schulung des Managements in den Bereichen Soziale Kompetenz, Internationale Kontaktpflege , Internationale Geschäftsbeziehungen und Kultureller Austausch. Seit den frühen 80er investiere ich zudem sowohl eigenes Vermögen in Aktien berate aber auch die von mir betreuten Unternehmen bei der Vermögensanlage , vor allem aber bei der Absicherung von Geschäften mit Hilfe von Derivaten und Hebelprodukten um gewisse Risiken abzusichern (Währungsgeschäfte, Rohstoffpreise). Da ich mich aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen habe konzentriere ich mich jetzt nur noch auf eine ausgewogene und vor allem risikobeschränkte Vermögensanlage . Hierzu nutze ich auch Fonds und habe das Ziel mit Wikifolio 3 bis 4 eigene Fonds aufzustellen, in die ich auch selbst investieren werde um mit einer Kombination aus konservativen risikoarmen Dividendenstrategie und aktiven Daytrading , auch in riskante kurzfristige Derivate, einen sicheren aber besseren Wertzuwachs als die führenden Indizies in den kommenden Jahren zu erreichen.

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Weiter spielen die Märkte Roulette - sowohl Unternehmensprobleme wie bei Apple und Facebool als auch das unsägliche Verhalten des US Presidenten verunsichert die Anleger weiter. Im Augenblick kann man nur hoffen, dass zumindest die jeweiligen Leader in Europa Asien und auch Russland ruhig bleiben und sich nicht zu unüberlegten Hanldungen hinreissen lassen - die letzten Entwicklungen sowohl bei der OPEC als auch beim APEC Summit weisen darauf hin, dass sie eher dazu übergehen, neue Allianzen zu schmieden. So haben sich die Sanktionen gegen Russland langfristig sogar positiv auf die Unternehmenskultur und die Ausdehnung der Märkte ausgewirkt.

Ebenso  können die Europäer, mit einer intensiveren Ausrichtung nach Osten und engerer Zusammenarbeit sowie Planung mit China , ihre Marktpositionen in Asien weiter ausbauen. Da der Markt - Asien incl Indien - weit grösser ist als die USA könnte sich das langfristig auch als profitabler erweisen - noch dazu wächste die Finanzkraft der chinesischen Unternehmen ebenso wie das der Bevölkerung, was auch wachsende Umsätze und steigende Gewinne bedeutet.

Eine Wochen-Strategie wie in den vergangenen Jahren - aufgrund von Terminen und erwarteter Unternehmenszahlen - ist aktuell nicht mehr möglich. Daher rate ich im Gegenzug zur Beobachtung der News . Übertriebene Kursausschläge wie heute bei Renault kann man sowohl für kurzfristige Trades als auch zum Aufbau neuer langfristiger Portfolios nutzen.

Sowohl im H2Investment, als auch im TechnologyFutureTrendResearch, sammel ich im Augenblick einige dieser Wert - nicht um aktuell zu investieren, sondern um ein Bild vom Verhalten der Kurse und deren Entwicklung aufzuzeigen. Daher ist ein Investment in den TFTR Fonds aktuell nicht sinnvoll  (HighRiskTrades), da noch nicht abgeschlossen und aufgrund der Marktsituation aller Positionen als HighRisk-Investment anzusehen ist.

Daher ist die Aktieliste wieder stark angewachsen um zu versuchen, die Aktien zu finden, die nach starken Verlusten von einer Jahresendralley profitieren oder aufgrund besserer Unternehmensstrategien wieder in die Aufwärtsbewegung kommen. Da die Gründe für die hohen Verluste bei jedem Unternehmen andere sind, können auch keine allgemeingültigen Rebound-Strategien funktionieren. Trotzdem sollte die Mehrheit zumindest mit kurzfirstigen Kursgewinnen von einer besseren Stimmung reagieren.

Dabei ist man aber im Moment weitgehend von den News aus China und den Twitter Nachrichten aus den USA abhängig. Das Ziel ist es daher, Aktien zu finden, die unabhängig vom Verhalten oder den Entscheidungen einzelner Politiker schon aufgrund ihrer Technologie , Marktstellung oder Produkt-Pipeline so gut aufgestellt sind, dass sie auf lange Sicht wieder in die Gewinnzone zurückfinden.

Dabei müssen wir weiter bessere Zahlen und vor allem durch grosee Umsätze oder Aufträge warten und veruschen , bis dahin die besten Rebound-Werte herauszufiltern. Erst wenn eine zuverlässige Rückkehr in einen positiven Markt und auch politisch verlässliche Zustände wieder hergestellt sind, kann man wieder in Aktien oder Fonds investieren. Bis dahin ist es nicht ratsam in diesen HighRisk Markt einzusteigen - AUCH NICHT in meine Wikifolios !!!!

Allen Anlegern weiter gute Trades und ein gutes Händchen für die richten Investments - ob und wie ihr jetzt investiert wird den Grundstock für 2019 legen. Dabei könnt ihr gerne auch hier gelegentlich vorbeischauen und euch im Portfolio informieren, welche Aktien ich aktuell für interessant halte. Wie oben erklärt ist das aber sehr volatil und sehr von aktuellen News und Trends abhängig. Daher vor einem Investment in eine der Aktien nochmal genau über die aktuelle Situation informieren.

 

Enjoyyourlive

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Baumot - Gewährleistung scheint den Traum zu beenden - ein paar Trades konnte man hier machen aber langfristig ist die Technology und Umrüstung finanzieller Unsinn daher Trade-Zock erstmal beendet und abwarten, was die neuen Politik Gespräche bringen - Übers Wochenende ist das reines Glcükspiel...hop oder top

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

nach dem TEsaro verkauf bin ich weiter unten für Day trades wieder eingestiegen das hat sich allerdings als schlechte Entscheidung herausgestellt, da der Kurs die Aufwärtsbewegung aprupt beendet hat und zum Tagesende noch weiter nachgelassen hat. Da TEsaro aber über einige gute Produkte und eine grosse Pipeline verfügt sehe ich den aktuellen Verlust von ca 10% noch nicht als dramatisch an. In der kommenden Woche werde ich diese Tagesbewegungen weiter beobachten und je nach Lage die Positionen verschieben. Des weiteren plane ich die Geron Position auszubauen und hoffe auf bessere Zahlen bei Opko. Wie schon mehrmals geschrieben, sind die Biotechwerte besonders vor und nach Q Zahlen oder FDA Entscheidungen hoch risiko Investments. Daher ist diese Vorgehensweise nicht zur Nachahmung empfohlen. Für mich stellen diese Positionen nur einen kleinen Teil meiner Risikoanteile dar. Hier nochmal eine Einschätzung sowe nachstehende Diskussion zu der Situation bei Geron https://seekingalpha.com/article/4194378-geron-decision-next-line?dr=1 mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.