• +58,2 %
    seit 26.11.2018
  • +58,1 %
    1 Jahr
  • +35,1 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das zugrunde liegende wikifolio soll eine Kombination aus Aktien und ETFs darstellen, welche vorrangig auf Trends und Substanzwerte setzen, die idealerweise eine meines Erachtens ansprechende Dividende zahlen.
Grundsätzlich wird ein langfristiger Anlagehorizont angestrebt und versucht im Rahmen des Anlageuniversums zu diversifizieren.

Meines Erachtens handelt es sich bei Trends um Themen wie z.B. Automatisierung, Digitalisierung, oder Biotechnologie. Bei Substanzwerten sollen Unternehmen im Fokus stehen die meiner Meinung nach, in der Vergangenheit durch eine kontinuierliche Dividendenzahlungen aufgefallen sind, sowie eine attraktive Bewertung gemäß Indikatoren wie u.a. KGV vorweisen können.

Unter Umständen können dem wikifolio kurz- bis mittelfristig Aktien beigemischt werden, welche meiner Ansicht nach, stark im Kurs gefallen sind, woraus sich potenziell Turnaround-Chancen ergeben könnten. Diese Titel sollen jedoch absolut untergewichtet werden. Zudem kann in besonderen Fällen erhöhter Unsicherheiten in Betracht gezogen werden in Gold, bzw. Goldminenbetreiber zu investieren. Dies soll jedoch grundsätzlich nur in Ausnahmefällen geschehen. In solchen Fällen sollen sich im wikifolio befindliche Werte gehalten werden, sofern deren langfristige Aussichten weiterhin vielversprechend erscheinen.

Zur Anlageentscheidung sollen vor allem Wirtschafts- und Unternehmenskennzahlen herangezogen und die Wirtschaftspresse intensiv verfolgt werden.

Dividenden können grundsätzlich nur berücksichtigt werden, wenn diese im wikifolio anfallen. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGIUSEPPE
Erstellungsdatum
26.11.2018
Indexstand
High Watermark
168,3

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Sebastian Heuermann
Mitglied seit 13.08.2017

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse
  • Sonstige Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Einschätzung zum aktuellen Marktgeschehen:

Der aktuell stattfindenden Erholungs-Rally traue ich nicht über den Weg. So halte ich z.B. beim DAX ein erneutes Unterschreiten der 9.000er Marke in diesem Jahr nicht für ausgeschlossen. Dies hängt natürlich von diversen Faktoren ab. Zum einen könnte es im Laufe des Jahres durch vermehrte Unternehmenspleiten zu Zahlungsausfällen kommen. Zum anderen ist ein erneutes Aufflammen von COVID-19 stand jetzt nicht auszuschließen. Auch wenn eine solche "zweite Welle" meines Erachtens nicht and die Auswirkungen der ersten herankommen dürfte, da die meisten Staaten darauf nun besser vorbereitet sein sollten als noch beim ersten Ausbruch. Auch den Schaden den viele Staaten und deren Haushalte letztendlich davontragen dürften ist noch nicht klar abzusehen. Alles in allem is nach wie vor sehr viel Ungewissheit vorhanden. So lange sich das Dickicht nicht lichtet bleibe ich skeptisch, dass die derzeitigen Kursstände gerechtfertig sind.

Dementsprechend sehe ich die aktuell dominante Gewichtung zugunsten von Goldminenbetreiber und die Cashquote von knapp 10% weiterhin als angemessen an. Sofern es zu günstigeren Kaufkursen kommt, wovon ich ausgehe, werden diese zum Zukauf genutzt.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Verlustbegrenzung

Greife nie in ein fallendes Messer. Diese Börsenweisheit wurde nicht berücksichtigt und umgehend bestraft. Durch den Fall unter die Schwelle von 76€ wurden die Anteile verkauft.

mehr anzeigen

Kommentar zu WIRECARD AG

Bei 80€ wurde die Limit-Order ausgeführt und dem wikifolio hinzugefügt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Es ist geschafft! Am 07.05.2020 hat Mamba Mentality das Licht der Welt erblickt. Aktuell über 60% Performance bringt es auf die Waage und erfreut sich bester Gesundheit. Aufgrund der momentanen hohen Gewichtung zugunsten von Goldminenbetreiber und des z.Z. positiven Umfelds für das Edelmetall ist zu hoffen, dass es schnell zu laufen beginnt und somit das aktuelle Wachstum fortsetzen kann.

Die Unsicherheiten am Markt dürften meiner Einschätzung nach so lange andauern wie COVID-19 sein Unwesen treibt. Auch danach dürfte es u.a. aufgrund der von den Notenbanken im Zuge der Krise getroffenen Maßnahmen für Gold glänzend aussehen. Aufgrund dieser Einschätzung wird an dem hohen Anteil der Minenbetreiber bis auf weiteres festgehalten. Sollte der Goldpreis mit seinen $-Höchstständen flirten wird zunächst damit begonnen einen Teil der Bestände aufzulösen, um eine Gewichtung zugunsten von Substanz- und Technologiewerten einzuleiten.

Man kann den hohen Anteil an Goldminenbetreiber also als Impfung für Mamba Mentality gegen ein schwieriges und ungewisses wirtschaftliches Umfeld sehen.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.