Power-System

Gernot Kosche
  • -99,5 %
    seit 22.10.2015
  • -0,9 %
    1 Jahr
  • -71,7 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Die Handelsidee soll in einem möglichst frühen Erkennen von Trends (Long und Short) und deren Handel bestehen.
Wie auch immer sich der Markt entscheidet, ich möchte dabei sein.
Die Hauptpositionen sollen mittels Hebelprodukten eröffnet werden. Es können aber auch Aktien gehandelt werden.

Eine Sondersituation kann die Seitwärtsphase darstellen, die es gelten soll, an der "Seitenlinie" zu beobachten.
Gegebenenfalls soll dann der Schwerpunkt auf trendhaltige Forex oder Rohstoffe gelegt werden.

Mittels Hebelprodukten soll versucht werden, Einstiege mit einem CRV über ca. 1,5 zu finden, zu handeln und bei Änderung der Signallage diese wieder zu schließen.

Die Zeitebenen können zwischen Stundenchart und Tageschart variieren, genauso wie die Haltedauer von wenigen Stunden bis zu ca. 2-3 Wochen variieren kann.

Ein Hauptaugenmerk soll auf das Moneymanagement gerichtet werden, um auch in Drawdown-Phasen das wikifolio unter Kontrolle halten zu können. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGKSYSTEM
Erstellungsdatum
22.10.2015
Indexstand
High Watermark
0,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gernot Kosche
Mitglied seit 02.08.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Das bestehende System wird in seiner Ursprungsform verändert, 2 der 3 Komponenten werden adaptiert. Leider wurde ein massives Fehlsignal ausgelöst, welches leider alle meine 3 WF in Mitleidenschaft gezogen hat. Es erfolgt nun ein Backtest um zukünftig derartige Szenarien zu vermeiden. Der richtige Ausstiegezeitpunkt wurde leider aufgrund eines Aufenthalts in der Toscana verschlafen obwohl das System es angezeigt hatte, meine Schuld! Nun ja wenigestens war der Urlaub schön! Neue Regel für die Zukunft: vor einem Urlaub werden mind 80% der Positionen geschlossen der Rest auf Einstand abgesichert!!! Wieder was gelernt ; ) Wie so oft heißt es an der Börse (wie auch im Leben): man muss stätig danach Streben sich zu verbessern, Emotionen im Zaun halten (das gilt vor allem für die Börse, dabei entstehen meiner Meinung nach die größten Verluste, spreche hierbei aus eigener Erfahrung) und gemachte Fehler kein zweites Mal wiederholen!!!! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

@Gold : tricky : im Wochenchart zeigt sich einen bullische Formation, dies wäre für Gold die einfachste Entwicklung. Es könnte aber auch nochmals als abschließende Korrekturformation auf knapp unter 1300 rutschen, somit wären die schwachen Hände raus aus dem Spiel und die Großen hätten wieder das Ruder übernommen. So oder so rechne ich langfristig mit einem Anstieg Richtung 1700! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

WTI verkauft, 241% Gewinn!!! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Der WTI Trade hat gutes Geld gebracht bzw wird gutes Geld bringen. Die Position wurde noch nicht geschlossen. Im Post von 19.07.2016 wurde meinerseits vermutet dass, bei Halten der 45 $ Marke der WTI Preis steigen wird. 45 $ fielen und der WTI korregierte in einer 2. Abwärtsstrecke < 40 $. Nun hieß es abwarten bis mein System sich meldete. Und das tat es und zwar am 11.08.2016. Hier zeigten meine Indikatoren ein Note 1 Setup für WTI, dadurch wurde auch meinerseits einen größere Tradeposition eingegangen und diese auch nachgekauft. WTI ist seitdem um ca 4$ gestiegen und wird es vermutlich den Weg bis ca 50 $ ohne schärfere Korrekturen fortsetzten. Mal schauen was passiert.... mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.