Globale Dividenden-Ernte

Performance

  • -10,2 %
    seit 09.07.2020
  • -
    1 Jahr
  • -
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen

Risiko

  • -12,7 %
    Max Verlust (bisher)
  • 0,66×
    Risiko-Faktor
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios, den wikiolio-Chart und den Nachhaltigkeits-Score zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Dieses Portfolio beinhaltet globale Wertpapiere, die auf eine einkommensorientierte Strategie abzielen. Dabei werden die Wertpapiere in Anlehnung an Warren Buffets Bewertungsmethode nur dann gekauft, wenn diese besonders günstig erscheinen.

Neben der Bewertung spielen auch Qualitätskriterien wie die Dividendenhistorie, die Eigenkapitalquote, das Verhältnis von Nettofinanzverschuldung zu operativem Gewinn und die Ausschüttungsquote auf Basis des Free Cash Flows eine Rolle bei der Auswahl.

Das Fundament für das Auswahluniversum stellt die "Dividend Aristocrats" Familie der von Standard & Poor's publizierten Indizes dar.

Angereichert wird dieses Anlageuniversum darüber hinaus durch Unternehmen, die möglicherweise nicht den Kriterien von Standard & Poor's genügen. Diese Unternehmen überzeugen aber dennoch durch eine hohe Güte und haben dies bereits in vergangenen Krisen durch ein solides Geschäftsmodell bewiesen.

Die Portfoliogewichtung erfolgt in Anlehnung an Mohnish Pabrai: Beim Erreichen verschiedener Rendite-Hürden auf Basis der aktuellen Bewertung gestaltet sich auch der Anteil von Cash im Depot dynamisch:

die ersten 75%: Renditeziel: Verdopplung in 3 Jahren (26% p.a.)
die nächsten 10 %: Renditeziel: Verdreifachung in 3 Jahren (44% p.a.)
die nächsten 5%: Renditeziel: Vervierfachung in 3 Jahren (58% p.a.)
die nächsten 5%: Renditeziel: Verfünffachung in 3 Jahren (70% p.a.)
die letzten 5%: Renditeziel: mehr als Verfünffachung in 3 Jahren

Diese hohen Rendite-Hürden setzen voraus, dass die Titel zu günstigen Zeitpunkten gekauft werden. Die letzten 5-15% des Cashbestands werden aus diesem Grund meist nur in Krisen investiert. Im Umkehrschluss heißt das, dass der Cashbestand während eines Bullenmarkts bei circa 15-25% liegt. mehr anzeigen

Stammdaten

Symbol
WFGLOBDIV0
Erstellungsdatum
09.07.2020
Indexstand
High Watermark
100,5

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Mitglied seit 20.11.2019

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse