In diesem wikifolio wird RH DL-,0001 gehandelt
Erfahren Sie mehr über die Handelsidee, verfolgen Sie jeden einzelnen Trade und investieren Sie - wenn Sie überzeugt sind - in das zugehörige wikifolio-Zertifikat.

GodmodeTrader Momentum

Börse Go AG
  • +1,6 %
    seit 19.11.2018
  • +1,6 %
    1 Jahr
  • +1,2 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

In diesem wikifolio sollen Aktien, ETFs und Hebelzertifikate gehandelt werden. Dabei soll in erster Linie ein Momentum- bzw. Trendfolgeansatz verfolgt werden. Als Momentum-Effekt wird die Erkenntnis bezeichnet, dass Vermögenswerte, die in der jüngeren Vergangenheit eine besonders gute oder schlechte Wertentwicklung gezeigt haben, dies häufig auch in Zukunft tun. Unter anderem durch den Einsatz von Screeningverfahren sollen Wertpapiere identifiziert werden, die sich durch eine positive Kursentwicklung auszeichnen und bei denen auch für die Zukunft eine positive Entwicklung erwartet wird. Dabei können Kennzahlen wie die Performance und die relative Stärke nach Levy (RSL) Anwendung finden. Daneben soll sekundär auch aus fundamentaler Entwicklung die Perspektive der einzelnen Basiswerte beurteilt werden. Im Bereich der fundamentalen Faktoren können sowohl makroökonomische Entwicklungen (insbesondere Konjunkturdaten und Geldpolitik der Notenbanken) sowie unternehmensspezifische Faktoren (Wachstumschancen, Wettbewerbssituation, Bewertung, Qualität des Managements) berücksichtigt werden. Der Ansatz soll überwiegend mittel- bis langfristig ausgerichtet sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGTDEPOT1
Erstellungsdatum
19.11.2018
Indexstand
High Watermark
107,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Börse Go AG
Mitglied seit 23.10.2018

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Gehebelte ETFs im Momentum-Wikifolio

Das Wikifolio hat sich zuletzt erholt, die Entwicklung ist aber hinter dem Gesamtmarkt zurückgeblieben. Die Ausrichtung wird deshalb erneut leicht angepasst. Wichtigste Änderung: In steigenden Gesamtmarktphasen sollen künftig auch gehebelte ETFs zur Umsetzung der Momentum-Strategie zum Einsatz kommen. Dabei soll weiterhin natürlich auf ein strikes Risikomanagement geachtet werden. Diese Einbindung gehebelter ETFs trägt heute angesichts des weiter steigenden Gesamtmarktes bereits erste Früchte. Die Spekulation mit Einzelaktien sowie mit anderen Hebelprodukten wird hingegen bis auf Weiteres zurückgefahren. 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Ausrichtung wird erneut angepasst

Nach dem starken Rückfall Anfang September ging es zuletzt weiter abwärts im Wikifolio, in den letzten Tagen zeichnet sich aber eine Konsolidierung ab. Der Momentum-Ansatz bei Einzelaktien hat sich zuletzt weiter als schwierig erwiesen. 

Insgesamt befinden sich die Märkte unverändert in einer äußerst komplexen Situation zwischen drohender Rezession der Weltwirtschaft, neuer expansiver Maßnahmen der Notenbanken und hoher Assetpreise. Außerden führen kurzfristige, newsgetriebene Entwicklungen zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Handelskonflikt zwischen den USA und China zu scharfen, kaum vorhersagbaren Bewegungen am Markt, die zu erhöhter Volatilität führen und einen Momentum-Ansatz mitunter torpedieren. 

Angesichts der aktuellen Situation der Märkte und da zuletzt nicht der gewünschte Anlageerfolg erzielt werden konnte, wird die Ausrichtung erneut angepasst. Der Fokus verschiebt sich mehr in Richtung längerfristiger Positionen und mehr in Richtung von ETFs als Anlageinstrument. Spekulationen auf Einzelaktien werden etwas zurückhaltender ausgeführt bzw. können zeitweise auch ganz zurückgefahren werden. Die Entwicklung wird weiter engmaschig verfolgt und weitere Anpassungen werden je nach Bedarf umgesetzt.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Momentum Crash: Wir haben die Reißleine gezogen!

Nachdem die Verluste sich auch heute fortgesetzt haben, haben wir vorläufig die Reißleine gezogen und die meisten offenen Positionen verkauft. Die Positionen können sukzessive wieder zurückgekauft werden, falls dies sinnvoll erscheint. Ansonsten werden wir abwarten, bis sich die Wogen etwas glätten. 

Wie sich herausstellt, waren wir nicht die Einzigen, die in den vergangenen Tagen mit dem Momentum-Ansatz Schiffbruch erlitten haben. Tatsächlich hat sich ein kleiner "Momentum Crash" ereignet. Einzelheiten finden Sie in diesem Artikel: https://www.godmode-trader.de/analyse/achtung-alles-was-vorher-gestiegen-ist-faellt-ploetzlich,7684989

 

 

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wikifolio fällt deutlich zurück

Wie gewonnen, so zeronnen. Der Rückfall bei Edelmetallen und Minenaktien und weitere Faktoren wie die Euro-Stärke haben seit Mitte letzter Woche leider zu erheblichen Kursverlusten geführt. Heute fallen zudem die im Wikifolio enthaltenen Einzelwerte Hapag-Lloyd und Shopify deutlich zurück. Das Exposure im Edelmetallbereich wurde inzwischen reduziert, auch wenn die Trends vorerst weiter intakt scheinen. Es ist natürlich nicht ungewöhnlich, dass ausgerechnet die stärksten Trends zwischengeschaltet auch die stärksten Korrekturen hervorbringen – sonst wäre das Investieren nach dem Momentum- bzw. Trendfolgeansatz auch zu einfach. Im Wikifolio werden nach Bedarf weitere Anpassungen vorgenommen. Gut möglich, dass die Märkte nach dem EZB-Zinsentscheid in dieser Woche und dem FOMC-Meeting in der kommenden Woche wieder eine klarere Richtung vorgeben. Bis dahin ist Abwarten angesagt!

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.