Indikatorstrategie D offensiv

Gerhard Zach

Performance

  • -28,6 %
    seit 04.04.2015
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Das wikifolio soll in einen DAX-ETF entweder LONG oder SHORT investiert sein.

Ob LONG oder SHORT soll sich nach diesen einfachen, aber meiner Meinung nach in der Vergangenheit überraschend treffsicheren Indikatoren richten:
1. Wie sieht die Zinspolitik der EZB aus?
2. Wie sieht die Entwicklung der Inflation aus?
3. Wie entwickelt sich der USD zum EUR?
4. In welchem Börsenmonat befinden wir uns (statistisch gibt es günstigere und weniger günstigere Börsenmonate)?

Sind mindestens 3 Indikatoren meiner Meinung nach positiv, soll in den DAX LONG investiert werden.
Ist nur noch 1 oder kein Indikator meiner Meinung nach positiv, soll in den DAX SHORT investiert werden.
Gibt es meiner Meinung nach ein Patt zwischen den 4 Indikatoren, soll die bisherige Investitionsentscheidung weiter laufen oder individuell entschieden werden (z.B. Position halbieren / glattstellen).
Verbessert sich die Einschätzung von 3 auf 4 positive Indikatoren bzw. verschlechtern sich diese von 1 auf 0 sollen die Chancen durch Einsatz eines Faktor-ETFs auf den DAX LONG bzw. SHORT zu vergrößern versucht werden (Offensive Komponente).

Die Anfangsinvestition und Investitionen aufgrund eines Indikatorwechsels sollen nach dem cost-average-Effekt möglichst innerhalb eines Monats erfolgen, z.B. durch Einzeltrades an ca. 20 aufeinander folgenden Börsentagen mit jeweils ca. 5% des gesamten Investitionsvolumens oder ca. 20% des Volumens je Woche. Damit wird das Ziel verfolgt, zum einen das Risiko zu mindern, zu einem schlechten Zeitpunkt zu kaufen (Timing), zum anderen innerhalb ca. eines Monats die Grundstrategie umzusetzen.

Als Quelle sollen mir volkswirtschaftliche Publikationen dienen.

Risikomanagement: In besonderen Ausnahmesituationen (z.B. terroristische Akte, Kriege, Wirtschaftskrisen, Naturkatastrophen) kann von der Strategie kurzfristig abgewichen werden. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGZINV002
Erstellungsdatum
04.04.2015
Indexstand
High Watermark
78,4

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gerhard Zach
Mitglied seit 22.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich schließe das wikifolio. Derzeit besteht bzgl. der Indikatoren ein Patt. Deshalb ist das wiki nicht investiert. Teile dieser Strategie habe ich in meinem neuen wikifolio "trendstarke Aktien traden Plus" umgesetzt. Durch den Einsatz von Momentumstrategien halte ich dieses wiki für wesentlich erfolgreicher. Allen zwischenzeitlich Investierten sage ich DANKE und verweise auf meine anderen wikifolios. Erfolgreiche Börsentage wünscht Ihnen GZBestInvest! mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Short-DAX nun komplett abgebaut. wiki b.a.w. nicht investiert. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Indikatoren steigen nächste Woche auf 2:2. Die SHORT-Position wird komplett glatt gestellt. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Short-DAX auf 10% reduziert. mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.