trendstarke Aktien traden Plus

Gerhard Zach

Performance

  • +5,6 %
    seit 17.08.2017
  • +21,2 %
    1 Jahr
    -0,22 %
    Heute
    -9,0 %
    Max Verlust (bisher)
    0,5x
    Risiko-Faktor
    Sie wollen Zugang zu allen Infos?
    • Alle Kennzahlen
    • Das aktuelle Portfolio
    • Alle Trades in Echtzeit

Handelsidee

Gehandelt werden sollen vorzugsweise Aktien mit den meiner Meinung nach besten Trends aus dem HDAX und dem Segment S&P 500 / Nasdaq 100, sowie aussichtsreiche Dividendenaktien. Dabei soll auch die Verfassung des Gesamtmarkts eine Rolle spielen. Betrachte ich diese als schlecht, können (alle) Positionen glattgestellt werden und sogar der Markt über SHORT-ETFs "leerverkauft" werden. Ich möchte mich dabei auf die Informationen von Börsendiensten und eigenen Recherchen zu technischen Indikatoren (z.B. Momentum, relative Stärke) stützen. Die Haltedauer soll sich an den oben beschriebenen Kriterien orientieren, kann also auch kurzfristiger Natur sein. Ziel soll es aber auch sein, viele "Rein-Raus-Aktionen" zu vermeiden, solange die Grundrichtung meiner Ansicht nach stimmt. Risikomanagement: Zur Begrenzung von Risiken sollen Stop-Loss-Limits eingesetzt werden. Insgesamt sollen mit diesem wikifolio 4 verschiedene Strategien kombiniert werden, für die jeweils ca. ein Viertel an Kapital zur Verfügung gestellt werden: Momentumstrategie Deutschland, Momentumstrategie USA, Dividendenstrategie DAX und eine saisonale Komponente, die je nach Börsenmonat long, short oder gar nicht investiert ist. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFGZINV009
Erstellungsdatum
17.08.2017
Indexstand
High Watermark
105,1

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Gerhard Zach
Mitglied seit 22.02.2015

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Ich schließe das wikifokio. Gründe: zu wenig Interesse bei zu hohem Pflegeaufwand. Die zu Grunde liegende Strategie halte ich dennoch nach wie vor für einen guten Tradingansatz. mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: Die Performance auf Basis Ankaufskurse fiel von 2,6% auf 1,8%. Strategie 1 (DAX-Dividenden): +6,4%; Strategie 2 (HDAX-Momentum): +12,2%; Strategie 3 (S&P 500 / Nasdaq-Momentum): +1,7% - und Strategie 4 (saisonale Komponente): minus 5,6% - zum Jahresauftakt wird in den MDAX investiert. (Quelle der Berechnungen: Apple-Kursversorgung für Numbers / jeweils Handelsschluss, jeweils inclusive Dividenden und Teil-Gewinnmitnahmen). mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: Die Performance auf Basis Ankaufskurse fiel von 4,4% auf 2,6%. Strategie 1 (DAX-Dividenden): +7,6% - Vonovia ersetzt Munich Re, Strategie 2 (HDAX-Momentum): +13,0% - Siltronic ersetzt Evotec, Strategie 3 (S&P 500 / Nasdaq-Momentum): +3,4% - und Strategie 4 (saisonale Komponente): minus 5,6% (Quelle der Berechnungen: Apple-Kursversorgung für Numbers / jeweils Handelsschluss, jeweils inclusive Dividenden und Teil-Gewinnmitnahmen). mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Wochenrückblick: Die Performance auf Basis Ankaufskurse stieg Stand heute von 3,3% auf 4,4%. Strategie 1 (DAX-Dividenden): +7,8% - Vonovia soll Munich Re ersetzen, Strategie 2 (HDAX-Momentum): +13,1% - Siltronic soll Evotec ersetzen, Strategie 3 (S&P 500 / Nasdaq-Momentum): +3,5% - O'Reilly Automotive und Twenty-First Century Fox ersetzen Applied Materials und Lam Research - und Strategie 4 (saisonale Komponente): minus 5,6% (Quelle der Berechnungen: Apple-Kursversorgung für Numbers / jeweils Handelsschluss, jeweils inclusive Dividenden und Teil-Gewinnmitnahmen). mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.