Wasserstoff und Brennstoffzellen

  • +97,2 %
    seit 02.04.2018
  • +72,5 %
    1 Jahr
  • +36,6 %
    Ø-Performance pro Jahr
Sämtliche Gebühren bereits abgezogen
Inhalte nach Login

Sie wollen Zugang zu allen Infos?

Um das aktuelle Portfolio dieses wikifolios und den wikiolio-Chart zu sehen, registrieren Sie sich jetzt - völlig kostenlos.

Registrieren

Handelsidee

Das wikifolio „Wasserstoff und Brennstoffzelle“ soll sich auf Aktien von Unternehmen konzentrieren, die in meinen Augen über besondere Kompetenzen in den folgenden Bereichen verfügen:
- Produktion von Brennstoffzellen und Produkten, die mit Hilfe von Brennstoffzellen mit Strom versorgt werden.
- Produktion, Transport und Lagerung von Wasserstoff.
- Tankstellensysteme.
- Elektrolyse und Power-to-Gas-Anlagen.
- Zulieferbetriebe für Brennstoffzellen-Komponenten
Das Anlageuniversum soll in der Regel dabei sowohl Großunternehmen, beispielsweise aus den Bereichen Automobilproduktion und Industriegase, als auch kleine und mittelgroße Unternehmen, die über innovative Produkte und Patente in den o.g. Bereichen verfügen, beinhalten. Diesbezüglich kann das wikifolio auch durch ETFs und Anlagezertifikate ergänzt werden.
Informationsquellen für die Auswahl der Wertpapiere sollen generell in erster Linie die Veröffentlichungen der Unternehmen sein, die sich im Anlageuniversum befinden: Finanzberichte, ad hoc-Mitteilungen und Produktinformationen. Darüber hinaus können auch fundamentale Kennzahlen (KGV, KBV usw,) zu den jeweiligen Aktien berücksichtigt werden. Der Anlagehorizont soll grundsätzlich langfristig sein. mehr anzeigen
Stammdaten
Symbol
WFH2FCPOWE
Erstellungsdatum
02.04.2018
Indexstand
High Watermark
196,8

Regeln

Auszeichnungen

Anlageuniversum

Trader

Christian Wojtysiak
Mitglied seit 19.10.2017

Entscheidungsfindung

  • Technische Analyse
  • Fundamentale Analyse

Kommentare im wikifolio

Allgemeiner Kommentar

Im Februar erreichte das wikifolio eine neue High Water Mark von 196,80 EUR. Danach kam es aufgrund der Corona-Krise weltweit zu einem Kurssturz an den Aktienmärkten. Der aktuelle Wert des Zertifikats beläuft sich auf 128,29 EUR. Aufgrund der Marktentwicklung wurde die Cash-Quote auf zeitweise über 20% erhöht. Als sich die Kurse Mitte März stabilisierten, wurde wieder sukzessive zugekauft. Aktuell beträgt die Cash-Quote 11,8%. Im Falle weiterer Kursrücksetzer wird der Cash-Bestand für weitere Zukäufe genutzt.

Seitens der Regierungen in den Industrienationen werden derzeit verschiedene Möglichkeiten diskutiert, um die Wirtschaft zu stützen. Insofern besteht die Möglichkeit, dass die H2-Branche beispielsweise über Konjunkturpakete neue Impulse bekommt.

Zur Handelsstrategie: eine Aufstockung von Automobilwerten erschient derzeit nicht sinnvoll. Das höchste Gewicht im Portfolio haben derzeit die Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power und PowerCell Sweden.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Zum Jahresbeginn 2020 hat das wikifolio ein neues all-time-high erreicht (145,80 EUR). Die Investitionsquote beträgt annähernd 98%. Auf Unternehmensseite kommt es jetzt darauf an, den z.T. stark nach oben gelaufenen Aktienkursen auch tatsächlich entsprechende Profite bzw. Umsätze entgegen zu stellen. Positiv aufgenommen vom Markt wurden Bestellungen, die das kanadische Unternehmen Ballard Power von seinem Joint Venture-Partner in China erhalten hat sowie ein Auftrag des holländischen Bus-Herstellers van Hool. Für Fantasie sorgt eine Entwicklungspartnerschaft zwischen Ballard und HDF Energy. NEL ASA verkündete im Dezember Aufträge für neue Wasserstoff-Tankstellen in Dänemark und einen weiteren europäischen Kunden. Neu in den Bestand aufgenommen wurde AFC Energy – ein Entwickler von alkalischen Brennstoffzellen aus dem Vereinigten Königreich.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Im Zeitraum von Juli bis Oktober entwickelt sich das Zertifikat weiter positiv. Getrieben wurde diese Entwicklung von einer Reihe positiver Nachrichten aus der Branche. So vermeldete beispielsweise PowerCell Sweden höhere Absatzzahlen in China für das dritte Quartal. Zu den wichtigsten Veränderungen bei den ausgewählten Titeln zählt die Übernahme von Hydrogenics durch Cummins, deren Aktie neu ins Portfolio aufgenommen wurde. Darüber hinaus wurden neue Kooperationen gemeldet. Der Gase-Hersteller Linde gab die Gründung eines Joint Ventures mit ITM Power bekannt und eine Beteiligung am Unternehmen. Impact Coatings vermeldete eine Entwicklungs-Partnerschaft mit der koreanischen Hyundai Motor Company. Hyundai beteiligt sich außerdem im Rahmen einer Kapitalerhöhung an Impact Coatings.

mehr anzeigen

Allgemeiner Kommentar

Im 2. Quartal 2019 gaben verschiedene Unternehmen der Brennstoffzellen-Branche neue Projekte bekannt. So meldete beispielsweise Bosch eine strategische Kooperation mit dem britischen Brennstoffzellen-Hersteller Ceres Power. Die Kurse der Papiere im aktuellen Bestand zeigten sich überaus volatil. So verloren Papiere der NEL ASA signifikant an Wert, nachdem es in Norwegen an einer von NEL gefertigten Tankstelle zu einem Brand kam. Aus Gründen der Risikosteuerung wurde der Anteil von NEL deshalb Ende Mai reduziert. Der Anteil an Fuel Cell Energy wurde aufgrund der negativen Aussichten vollständig aufgelöst. Neu hinzugekauft wurden vor allem Anteile an Ceres Power und 2G Energy.

mehr anzeigen
Lassen Sie sich nichts entgehen!
Um sämtliche Kommentare in diesem wikifolio zu sehen, erstellen Sie sich bitte einen Account.